02.07.2015, 11:01 Uhr

Sportliche Abende: Yoga im Bruno-Kreisky-Park

Unter dem Titel „Yoga im Park“ kann man jeden Dienstag bis 12. September Dehnübungen und Co. machen. Los geht's jeweils um 18 Uhr. "Das einstündige Ashtanga-Training findet bei freiem Eintritt statt und ist sowohl für Erfahrene Yogi oder auch Neulinge geeignet", sagt Trainerin Paula Nadal. Dabei werden verschiedene Yoga-Stile zwischen Kräftigung und Entspannung kombiniert. Unterstützt wird die Veranstaltungsreihe von der Bezirksvorstehung Margareten. Nähere Infos gibt es auch unter www.margareten.wien.gv.at. Achtung: Bei Regen entfällt die Yoga-Stunde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.