Molden / Resetarits / Soyka / Wirth YEAH

Im zehnten Jahr ihrer Zusammenarbeit folgt der dritte Streich: YEAH.

Nach dem umjubelten "Ohne Di" (2009) und dem von der deutschen Liederbestenliste gar zur CD des Jahres gewählten "Ho Rugg" (2014) - der Titelsong wurde als erster österreichischer Beitrag mit dem Liederpreis 2015 ausgezeichnet - nun das nächste Album. Eine Hommage auf die Beatles im Titel, und doch "nur" ein weiterer Schritt in der Zusammenarbeit der "schönsten Stimme Österreichs" (Ernst Molden über Willi Resetarits) mit dem "besten Singer-Songwriter auf Gottes Erden" (Willi Resetarits über Ernst Molden), natürlich wieder mit ihren Lieblingspartnern Walther Soyka und Hannes Wirth. Die Songs sind fertig geschrieben, man darf Großes erwarten.

Besetzung:

Ernst Molden: guitar, vocals Zur Homepage von Ernst Molden

Willi Resetarits: vocals, harmonica, ukulele Zur Homepage von Willi Resetarits

Walther Soyka: accordion, vocals Zur Homepage von Walther Soyka

Hannes Wirth: guitar, vocals

Wann: 27.04.2017 20:00:00 Wo: Stadtsaal, Mariahilfer Straße 81, 1060 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

STADTSAAL Wien aus Mariahilf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen