Grischka Voss sagt "Wer nicht kämpft, hat schon verloren"

Wann: 25.01.2018 19:00:00 Wo: Thalia Mariahilfer Straße 99, Mariahilfer Str. 99, 1060 Wien auf Karte anzeigen

Mit rabenschwarzem Humor schildert Grischka Voss ihre verrückte Kindheit in einer herrlich neurotischen Künstlerfamilie. Ihr Buch ist ein spannendes Zeitdokument, das hinter die Kulissen der deutschen Theaterlandschaft ab 1974 blickt. Zu den auftretenden Figuren gehören unter anderem Claus Peymann, Peter Zadek, Luc Bondy oder Thomas Bernhard. Berührend und ungeschminkt schreibt sie über das Abschiednehmen von ihren Eltern, vom Zerbrechen ihrer Ehe und über den Aufbruch in ihr neues Leben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen