Miss Saigon 2021
Sanierungsarbeiten am Raimundtheater sind abgeschlossen

Stadtrat Peter Hanke und Wien Holding-Geschäftsführer Kurt Gollowitzer vor dem neu sanierten Raimund Theater.
2Bilder
  • Stadtrat Peter Hanke und Wien Holding-Geschäftsführer Kurt Gollowitzer vor dem neu sanierten Raimund Theater.
  • Foto: Eva Kelety
  • hochgeladen von Larissa Reisenbauer

Nach nicht ganz einem Jahr freuen sich die Vereinigten Bühnen Wien (VBW), dass die Sanierungsarbeiten am Raimund Theater nun abgeschlossen sind. Ab September wird offiziell Wiedereröffnung gefeiert.

WIEN/MARIAHILF. Geplant war die Fertigstellung plus erste Premierenfeier mit Jänner 2021. Aufgrund Corona und verzögerter Bauarbeiten verschob sich dies nun um ein paar Monate. Doch jetzt ist es endlich so weit. Die Sanierung, für die rund 12,7 Millionen Euro aufgebracht wurden, ist abgeschlossen.

Erste Vorführungen sind im September 2021 mit einer großen Musical-Gala der Vereinigten Bühne Wien Stars geplant. Ab November wird dann der Musical-Welthit "Miss Saigon" gezeigt. "Wir können es kaum erwarten, das Raimund Theater im Herbst feierlich wiederzueröffnen und den Zuschauerinnen und Zuschauern auch dort wieder ein ganz besonderes Musical-Live-Erlebnis der Extraklasse bieten zu können", so VBW-Musical-Intendant Christian Struppeck.

Bauliche und technische Modernisierung

Mit den rund 12,7 Millionen Euro wurde im vergangenen Jahr vom Dach bis über die Fassade, der Innenraum bis hin zum Vorplatz saniert. Bedeutet: Es wurden Verbesserungen der baulichen Substanz, unter anderem diverse Trockenlegungsmaßnahmen, mittlerweile dringende Fassaden- und Dachsanierungen durchgeführt und im Zuschauerhaus die Boden-, Wand- und Deckenbereiche neu gemacht.

Auch wurden die Sanitäranlagen im gesamten Gebäude, also Vorder- und Hinterhaus, auf den neuesten Stand gebracht. Bei den haustechnischen Einrichtungen wurden Brandmeldeanlage, die Sicherheitsbeleuchtung, sämtliche Elektroinstallationen und die Kälteanlage auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Nicht zuletzt wurde durch entsprechende Maßnahmen bei der Haustechnik auch die Energieeffizienz verbessert und die Lüftungsanlage, der Pandemie geschuldet, optimiert.

Raimund Theater erneuert Zuschauerbereich

Künftige Besucherinnen und Besucher können sich jedoch auch auf einen völlig modernisierten Zuschauerbereich freuen. Neben der völlig erneuerten Bestuhlung wurden die Wändelgänge im Parkett sowie im 1. und 2. Rang komplett renoviert, sowie der vorhandene Außenbalkon für mögliche "Events" saniert.

Besonders stolz sind die Vereinigten Bühnen Wien auch auf die umfassenden Maßnahmen zur Barrierefreiheit: Für das künftige Publikum wurde ein Aufzug eingebaut. Im Untergeschoß des Theaters wurde eine zentrale Besuchergarderobe eingerichtet. Adaptiert wurden auch Foyers, Shops und Buffets, sowie der Büro- und Kantinenbereich.

Auch der Eingangsbereich des Raimund Theaters wurde neu gestaltet. Der Vorplatz erhielt eine Grünanlage, ein Wasserspiel und permanente konsumfreie Sitzmöglichkeiten. Zusätzlich wurde an dieser Stelle ein weiterer Eingangsbereich für das künftige Publikum geschaffen. Dieser befindet sich in der Strohmayergasse, die durch Poller auch verkehrsberuhigt wurde. Besonderes Highlight für Geschichtsfreunde: Im Zuge der Sanierungsarbeiten an der Fassade wurde der ursprüngliche Schriftzug des Raimund Theaters wiedergefunden, freigelegt und restauriert.

"Wir haben sehr viel Zeit und gute Ideen investiert, um das Theater für unsere Gäste attraktiver zu gestalten. Ich freue mich schon darauf, das Publikum im Raimund Theater mit unseren Musicals zum Staunen zu bringen", so der Geschäftsführer der Vereinigten Bühnen Wien, Franz Patay, und er ergänzt: "Allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die wesentliche Beiträge geleistet und an dem Erfolg des Sanierungsprojekts mitgewirkt haben, sei ausdrücklich gedankt."

Raimund Theater eröffnet mit Musical-Gala

In die neue Saison wird das Raimund Theater im September 2021 starten. Mit einer großen Musical-Gala aller Stars der Vereinigte Bühnen Wiens Stars. Der Kartenvorverkauf dazu startet voraussichtlich Ende Juni. 

Im November lädt das Theater dann zu einem besonderen Schmankerl: Zum Musical-Welthit "Miss Saigon". Dafür hat der Kartenvorverkauf bereits gestartet: An den Tageskassen der Theater der Vereinigten Bühnen Wien, wie zum Beispiel im Ronacher und Theater an der Wien, sowie online unter www.wien-ticket.at und auch im Wien Ticket-Callcenter täglich von 8 bis 20 Uhr unter der Nummer 01/588 85. Auch sind Karten zu den Vorstellungen im WienTicket-Pavillon bei der Staatsoper am Herbert von Karajan Platz täglich von 10 bis 19 Uhr erhältlich.

Stadtrat Peter Hanke und Wien Holding-Geschäftsführer Kurt Gollowitzer vor dem neu sanierten Raimund Theater.
Wien Holding-Geschäftsführer Kurt Gollowitzer und Stadtrat Peter Hanke im neu sanierten Raimund Theater.
3

bz-Kultursommer
1+1 gratis: Mit der bz zu zweit in Wiens Museen

Von zeitgenössischer Kunst und dem berühmten Beethovenfries in Wiens Jugendstiljuwel, der Secession (1., Friedrichstraße 12), über 800 Jahre Kunstgeschichte im Belvedere (3., Prinz-Eugen-Straße 27) bis hin zu einem Besuch der Klimt Villa (13., Feldmühlgasse 11), dem letzten Atelier des großen Künstlers der Moderne: Den ganzen Sommer über wartet in diesen drei Museen eine besondere Aktion auf bz-Leser: Alle, die mit einer bz-Ausgabe oder dem Codewort "bz-Wiener Bezirkszeitung" zur Kassa kommen,...

Anzeige
4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.08.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen