Richard-Waldemar-Park
Zierkirschen hielten Stress nicht aus

Die Zierkirschen mussten aufgrund von Krankheit gefällt werden. Als Ersatz kommt nun der Judasbaum.
  • Die Zierkirschen mussten aufgrund von Krankheit gefällt werden. Als Ersatz kommt nun der Judasbaum.
  • Foto: BV6
  • hochgeladen von Larissa Reisenbauer

Im Richard-Waldemar-Park mussten sieben Zierkirschen gefällt werden. Eine Nachpflanzung folgt sofort.

MARIAHILF. Mariahilf ist einer der kleinsten Wiener Gemeindebezirke. Aus diesem Grund sind auch die Grünflächen spärlich vertreten. Der Bezirk bemüht sich daher vor allem, den Baumbestand zu erhalten, um so ein bisschen Natur in der Stadt zu ermöglichen.

So auch im Richard-Waldemar-Park. Hier befanden sich bis vor Kurzem sieben Zierkirschen. Diese mussten jetzt aber entfernt werden.

Der Stress der Stadt bringt Bäume um

Obwohl Zierkirschen einer robusten Baumsorte angehören, hielten jene im Richard-Waldemar-Park platzierten sieben Stück dem Stress der Stadt nicht stand. Besonders die vergangenen Kälte- sowie im Sommer immer häufiger auftretenden langen Hitzeperioden machten den Bäumen stark zu schaffen. Autoabgase, Hundeurin, versiegelte Böden, aber vor allem das Streusalz taten das Übrige. Die Wiener Stadtgärten erkannten trotz besonderer Pflege die Erkrankung der Bäume und entschieden sich zur Baumfällung.

Betrübnis über Baumverlust

Die Rodung blieb nicht unerkannt, denn auch die bz-Wiener Bezirkszeitung erhielt einige Statements dazu. Am häufigsten wurde die Frage oder besser die Forderung einer Nachpflanzung gestellt. "Es sieht nun sehr kahl im Park aus und die Beschattung fehlt. Ich hoffe, der Bezirk nimmt sich dieses Problems bald an", so zum Beispiel eine Anrainerin.

Und das tut Mariahilf gerade. Denn die leeren Plätze im Park erhalten bereits in den nächsten Tagen sieben Nachfolger. "Mit dem Judasbaum haben wir einen vollwertigen Ersatz gefunden", erklärt Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ). Das Vorzeigeexemplar ist ja bereits seit vergangenem Jahr im Esterházypark direkt beim Tischtennistisch zu sehen. Der Judasbaum gilt vor allem zur Blütezeit – diese ist von März bis Mai – als besonders hübsches Gehölz. Denn die meist rosafarbenen, aber auch roten oder weißen, Orchideen nicht unähnlichen Blüten, präsentieren sich in einem prächtigen Blütenmeer. Dabei zeigt das sogenannte Blütengehölz zunächst seine Blüten und erst danach entwickelt sich das rundliche, sattgrüne Laub.

Judasbaum ist pflegeleicht

Ausgewählt wurde diese Baumgattung jedoch nicht nur wegen seinem einzigartigen und hübschen Erscheinungsbild, sondern weil auch die Pflege nicht besonders aufwändig ist. "Sie sind äußerst pflegeleicht. Die Bäume brauchen keinen Schnitt und kommen auch mit den schwierigen Gegebenheiten der Großstadt bestens zurecht", heißt es von den Wiener Stadtgärten.

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
1 4

Veranstaltungstipps für Wien
Was geht APP in Wien?

Wohin in Wien während der Pandemie? Wenn du Abwechlsung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat auch jetzt viel zu bieten. Covid-19 und Lockdowns machen es derzeit nicht gerade leicht, seinen Alltag abwechslungsreich zu gestalten. Vieles, das vorher möglich war, ist entweder weggefallen oder unterliegt Beschränkungen. Kein Wunder, wenn „Täglich grüßt das Murmeltier“ nicht nur ein Film, sondern Realität geworden ist. Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn...

3 8 6

Newsletter abonnieren und gewinnen
Apple iPhone 12 Pro im Wert von 1.149 EUR gewinnen!

Aufgepasst! Unter allen bis zum Stichtag am 30.04.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten für Wien verlosen wir ein Apple iPhone 12 Pro / 128 GB im Wert von 1.149 EUR. Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Hinweise zum...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
2 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen