Die Schriften von Timbuktu,Botschafter von Mali in Wien

13Bilder

In der diplomatischen Akademie fand heute der Vortrag über die Digitalisierung der alten Schriften von Timbuktu statt.
Der Gastgeber, Botschafter von Mali,Toumani Djimé Diallo und die Kulturministerin Ramatoulaye N´Diaye Diallo berichteten über die Schwierigkeiten, die es dabei gab.
Abdel Kader Haïdara
Direktor einer der größten Bibliotheken in Timbuktu ,
Dmitry Bondarev und Eva Brozowsky , beide im Sonderforschungsbereich "Manuskriptkulturen in Asien, Afrika und Europa" tätig erklärten im Detail wie die Manuskripte von Schmutz,Wasser und Insektenfrass befreit wurden,um diese schlussendlich für die Nachwelt zu sichern.
Im Zuge der Veranstaltung konnte mit den facebookgruppen Plastic Planet,Plastic Pollution Coalition und endecocideonearth ein Foto gemacht werden,da der Botschafter über Plastikmüll und dessen Gefahr informiert war.

Wo: Diplomatische Akademie, Favoritenstr. 15A, 1040 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

stella witt aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.