NESCAFÉ testet neue Wege im Bereich Verpackungen: Kaffee unverpackt im go2market einkaufen

Nescafé MIWA go2market in der praktischen Anwendung
  • Nescafé MIWA go2market in der praktischen Anwendung
  • Foto: Nestlé
  • hochgeladen von Thomas Haas

Im 6. Wiener Bezirk können die go2market Test-Konsument*innen NESCAFÉ über die nächsten Monate frei von Verpackung einkaufen.

Nestlé hat bereits in einigen Ländern gemeinsam mit MIWA, einem mehrfach international ausgezeichneten Start-up, Modelle des unverpackten Einkaufs getestet, etwa im Bereich Tiernahrung oder mit löslichem Bohnenkaffee. Nun hat man auch in Wien mit einem Pilot-Projekt gestartet. Die Konsument*innen können ihre eigenen, wiederverwendbaren Behälter mitbringen, anstatt die NESCAFÉ Produkte in ihrer üblichen Verpackung zu kaufen.

„Alternative, nachhaltige Verpackungslösungen sind bei Nestlé ein wichtiges Thema, zu dem wir verschiedenste Lösungsansätze verfolgen. Der verpackungsfreie Einkauf ist einer davon. Es ist ein sehr spannendes Projekt für uns, gemeinsam mit go2market in Wien und MIWA ein solches Modell mit unseren NESCAFÉ Produkten zu testen. Der Pilot erlaubt uns zu evaluieren, wie das unverpackte Einkaufen von Kaffee bei den österreichischen Konsumentinnen und Konsumenten ankommt.“, freut sich Christiane Fellner, Nestlé Business Executive Officer Coffee.

„Wir freuen uns sehr, Nestlé bei diesem wichtigen Projekt unterstützen zu dürfen. Nachhaltige Verpackungslösungen werden immer wichtiger, und das ist gut so. Allerdings müssen sie so konzipiert sein, dass sie für den Konsumenten praktikabel sind. Mittels anonymisierter Zielgruppenanalysen und individueller Insights können wir bei go2market innovative Konzepte bereits im Vorfeld testen und somit dazu beitragen, den Erfolg in den ‚echten' Regalen zu erhöhen“, erklärt go2market-Gründer und Geschäftsführer Thomas Perdolt.

Unverpackt einkaufen mit dem MIWA System

Das MIWA-System bietet Konsument*innen ein Einkaufserlebnis frei von Einwegverpackungen, dafür mit hoher Flexibilität und Vielfalt bei der Produktauswahl. Höchste Produktsicherheit und -qualität bleiben dabei selbstverständlich erhalten.
Die Behältnisse bringen die Konsument*innen selbst mit; auf die Produktinformationen, die normalerweise auf den Verpackungen zu finden sind, z. B. Zutaten, Nährwerte und Haltbarkeit, kann man digital zugreifen. Im Vollausbau des Systems sind auch eigene „Smart Cups“ vorgesehen, die beispielsweise an den nächsten Einkauf erinnern.

Verpackungslösungen für eine bessere Zukunft

Nestlé hat sich zum Ziel gesetzt bis 2025 alle ihre Verpackungen recycelbar oder wiederverwendbar zu machen. Mit der Eröffnung des Nestlé Institute of Packaging Sciences im Herbst 2019 schuf Nestlé die Grundlage für die Entwicklung neuer Verpackungslösungen. Erste Ergebnisse sind die recyclingfähigen Papierverpackungen für das Kakaopulver NESQUIK All Natural, sowie des kompletten Sortiments der beliebten SMARTIES-Produkte. Auch die Entwicklung innovativer, alternativer Liefersysteme wie Bulk-, Wiederverwendungs- und Nachfülloptionen ist für Nestlé in mehreren Produktkategorien ein Schwerpunkt.

1 Aktion 3

Gewinnspiel
Mit der Design District 1010 am 8.-10. Oktober 2 Nächte für 2 Personen im Boutique Hotel De Merin gewinnen

Österreichs größte Wohn- und Lifetsyle-Messe findet von 8.-10. Oktober in der Wiener Hofburg statt – als erste Messe ihrer Art seit Langem. Ein umfassendes Sicherheitskonzept sorgt dafür, dass sich Besucher ganz auf die schönen Dinge des Lebens konzentrieren können. Mehr als 150 (inter)nationale Aussteller holen buchstäblich die ganze Welt des Designs nach Wien. Im ersten Bezirk laden zusätzlich mehr als 50 Shops zum Flanieren ein. SORGEN BLEIBEN DRAUSSEN, MAN DARF WIEDER ENTSPANNT GENIESSENWer...

Anzeige
1 4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.09.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen