04.01.2018, 13:47 Uhr

Ausstellung: Guy Mees. Das Wetter ist ruhig, kühl und mild

Wann? 08.04.2018 bis 13.06.2018

Wo? Kunsthalle Wien Karlsplatz, Treitlstraße 2, 1040 Wien ATauf Karte anzeigen
Guy Mees, Portraits (Level Differences), 1970, Courtesy Estate of Guy Mees, Lotte Boogh Mees & Micheline-Martha Tob-Szwajcer.
Wien: Kunsthalle Wien Karlsplatz | Der belgische Künstler Guy Mees war seit den 1970er Jahren eine zentrale Figur der international stilprägenden Antwerpener Kunstszene. Zum ersten Mal in Österreich widmet sich eine Ausstellung seinem selten gezeigten Werk.

Guy Mees’ Fotografien und Videos, vor allem aber seine fragilen Papierarbeiten charakterisiert formale Strenge bei gleichzeitiger Sensibilität und Empfindsamkeit. Er hinterließ mit seinen Grenzgängen zwischen geometrischer Abstraktion, Minimal Art, Konzeptkunst, Kinetismus und angewandter Kunst ein herausragendes Œuvre. Mit emblematischen Werkbeispielen aus den wichtigsten Schaffensphasen zwischen den 1960er und 2000er Jahren, ergänzt um ausgewähltes Archivmaterial aus seinem Nachlass, erschließt die Ausstellung die anhaltende Bedeutung des Künstlers, der zuletzt zu einer wichtigen Referenzfigur für eine jüngere Künstler/innen-Generation geworden ist.

Guy Mees (*1935 in Mechelen, Belgien) starb 2003 in Antwerpen. Er war mit Einzel- und Gruppenausstellungen in vielen bedeutenden Museen vertreten, u. a. im Palais des Beaux-Arts, Brüssel; M HKA Museum van Hedendaagse Kunst, Antwerpen; S.M.A.K Stedelijk Museum voor Actuele Kunst, Gent; sowie auf der 9. Shanghai Biennale, 2012.

http://www.kunsthallewien.at/#/de/ausstellungen/gu...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.