14.04.2016, 15:02 Uhr

Stefan Slupetzky liest im Café Frey

Wann? 29.04.2016 18:30 Uhr

Wo? Cafe Frey, Favoritenstraße 44, 1040 Wien AT
Stefan Slupetzky legt mit "Der letzte große Trost" einen Roman abseits des Krimigenres vor. (Foto: Julia Maetzl)
Wien: Cafe Frey | Schriftsteller Stefan Slupetzky, der vor allem wegen seiner Krimis und Kinderbücher bekannt ist, schreibt in seinem aktuellen Roman "Der letzte große Trost" auf berührende Weise über die Bürde der Geschichte, das Abschiednehmen und die Suche nach der eigenen Identität.

Im Café Frey (4., Favoritenstraße 44) veranstaltet INTU.books anlässlich des Welttags des Buches eine Lesung des Wiener Autors.

Eintritt frei, Freitag, 29.4., 18.30 Uhr, Café Frey
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.