24.09.2014, 08:10 Uhr

30 billigere Parkplätze für uns Mariahilfer

Federführend: Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (l.) und APCOA-Chef Stefan Sadleder. (Foto: BV6)

Entlastung für Autofahrer: Ab sofort gibt es günstigere Stellplätze in der Tiefgarage der APCOA.

MARIAHILF. Bezirksvorsteher Markus Rumelhart und APCOA-Chef Stefan Sadleder bringen eine Aktion für günstige Garagenplätze nach Mariahilf: In der Tiefgarage Mariahilfer Straße können Bezirksbewohner ihr Fahrzeug zum Dauerparktarif von 85 statt 153 Euro im Monat unterstellen. Wer einen Unterschlupf für das Auto nur in den Nachtstunden (17 bis 8 Uhr) sowie am Samstag, Sonntag und Feiertag (0-24 Uhr) braucht, erhält diesen um 42 statt um 85 Euro pro Monat. Die Aktion gilt für APCOA-Neukunden und die Vertragszeit beträgt mindestens zwölf Monate.
Interessierte können sich mit Meldezettel und Führerschein im Büro der Bezirksvorstehung 6., Amerlingstraße 11, im ersten Stock anmelden.


Angespannte Situation

"Den Parkplatzdruck kann man im dicht verbauten Gebiet innerhalb des Gürtels trotz Park-raumbewirtschaftung nicht wegleugnen", weiß Bezirksvorsteher Markus Rumelhart und erklärt, dass die über 500 Anwohner-Parkplätze im 6. Bezirk sowie die Aktionen in den Garagen dazu beitragen, die angespannte Situation weitgehend zu entschärfen. Geschäftsführer Stefan Sadleder ergänzt: "Wir freuen uns über die Kooperation mit dem 6. Bezirk und machen gerne das Angebot für günstiges Parken in der wind- und wetterfesten Tiefgarage Mariahilfer Straße."
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentareausblenden
258
Harry S. aus Floridsdorf | 19.11.2014 | 22:54   Melden
258
Harry S. aus Floridsdorf | 19.11.2014 | 23:06   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.