07.09.2014, 09:00 Uhr

Facelifting für die Schulen in Mariahilf

Ein Baumhaus, bunte Sitzmöbel sowie eine Nestschaukel für den Innenhof der Volksschule Corneliusgasse. (Foto: BV6)
MARIAHILF. Rechtzeitig zum Schulstart erstrahlen Mariahilfs Schulen in neuem Glanz: So wurde die Fassade der Schule Mittelgasse ausgebessert und gestrichen, auch die WC-Anlagen im Sozialpädagogischen Zentrum wurden saniert.

Neuer Innenhof

In der Volksschule Corneliusgasse wurde der Schulhof umgestaltet. Die Kids können sich über eine Nestschaukel, ein Baumhaus und bunte Sitzmöbel freuen. Nach einer Generalreinigung konnte der Unterricht nun ohne gröbere Störungen durch Bauarbeiten starten.
Insgesamt investierte der Bezirk eine Summe von rund 700.000 Euro in die Sanierung der Schulen in Mariahilf.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.