24.10.2016, 09:58 Uhr

Generationen-Wechsel bei den Mariahilfer Grünen

Oliver Schönsleben und Susanne Jerusalem übergeben "an die nächste Generation". (Foto: Michler)

Susanne Jerusalem und Oliver Schönsleben treten überraschend ab. Michi Reichelt und Verena Knogler übernehmen ihre Funktionen.

MARIAHILF. Ein überraschender Wechsel an der Spitze der Grünen Mariahilf: Susanne Jerusalem legt ihre Funktion als Bezirksvorsteher-Stellvertreterin zurück und auch Oliver Schönsleben, bisher Klubchef, tritt ab. Nachfolger von Susanne Jerusalem wird Michi Reichelt, bisher Bezirksrat der Grünen Mariahilf. Auf Oliver Schönsleben folgt als neue Klubobfrau Verena Knogler.

"Nach 30 Jahren in der Politik war es für mich an der Zeit, einer jüngeren Generation eine Chance zu geben", so die 67-Jährige. Die Übergabe der beiden Ämter wird in den nächsten Monaten erfolgen. Der zweifache Vater Michi Reichelt, 46 Jahre alt und Online-Journalist, ist Verkehrsverantwortlicher bei den Mariahilfer Grünen, bei denen er seit 2014 aktiv ist. Er lebt seit 15 Jahren im Bezirk. Die neue Klubchefin, Verena Knogler (27), ist Soziologin und Rechtswissenschafterin sowie sozialrechtliche Referentin im Rehabilitationsbereich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.