12.10.2017, 15:21 Uhr

Kunstsupermarkt auf der Mariahhilfer Straße öffnet seine Pforten

Von Fotokunst bis hin zu Acryl- und Ölbildern findet sich ein breites Spektrum im Kunstsupermarkt. (Foto: Kunstsupermarkt)

Ab 19. Oktober wird in Mariahilf wieder leistbare Kunst verkauft. Geöffnet hat der Kunstsupermarkt dann bis 27. Jänner. Genug Zeit um eines der vielen schönen Stücke zu ergattern.

MARIAHILF. Bald ist es wieder so weit: Der Kunstsupermarkt öffnet seine Pforten. Zum elften Mal kann man ab Donnerstag, den 19. Oktober, mehr als 6.000 Werke österreichischer und internationaler Künstler bestaunen und kaufen – und zwar zu leistbaren Preisen. Die Spanne reicht von 59 bis 330 Euro. Das Spektrum der Kunstwerke, die man dafür erstehen kann, ist breit: Von Aquarellen über Acryl- und Ölbilder bis hin zu Kleinskulpturen ist alles dabei.

Bis Jänner wird der Kunstsupermarkt in der Mariahilfer Straße geöffnet haben, an Besuchern bzw. Kunden wird es voraussichtlich nicht mangeln: Im vergangenen Jahr haben in den drei Monaten mehr als 35.000 Menschen den Kunstsupermarkt aufgesucht – so viele wie nie zuvor. Das war auch ein Grund, warum man vergangenen Sommer expandiert hat: Während der Festspielzeit wurde erstmals auch in Salzburg ein Kunstsupermarkt eröffnet – und auch der ist gut angekommen. "Das hat uns viele neue Fans gebracht, jetzt hoffen wir auf anhaltendes Interesse in Wien", sagt Eigentümer und Geschäftsführer Peter Doujak.

Großer Andrang

Der Kunstsupermarkt erweitert und erneuert sein Angebot stetig. Die Anzahl der teilnehmenden Künstler bleibt aber aus Platzgründen schon seit ein paar Jahren gleich. Jedes Jahr bewerben sich weit mehr, als man aufnehmen kann. Wegen des großen Andrangs könne man eine hohe Qualität gewährleisten, so die Veranstalter. „Die Räume in der Mariahilfer Straße sind auch dieses Jahr wieder berstend voll mit spannender Kunst. Und hat ein Künstler alles verkauft, kann er nachliefern.“

Zur Sache:

Der Kunstsupermarkt (6., Mariahilfer Str. 103) öffnet am Mittwoch, 18. Oktober mit einer Vernissage um 18 Uhr. Vom 19. Oktober bis 27. Jänner ist dann regulärer Betrieb: Montag bis Freitag von 11 bis 19 Uhr und Samstag von 10 bis 18 Uhr. Mehr Infos unter: www.kunstsupermarkt.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
6
susi susanne aus Klagenfurt Land | 13.10.2017 | 21:52   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.