offline

Peter Markl

584
Heimatbezirk ist: Mariahilf
584 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 17.08.2014
Beiträge: 97 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 5
Folgt: 0 Gefolgt von: 3
17 Bilder

ART SALZBURG CONTEMPORARY & ANTIQUES INTERNATIONAL: Johanna Penz kam, sah und siegte

Peter Markl
Peter Markl | Salzburg Stadt | am 21.06.2017 | 423 mal gelesen

Salzburg: Messegelände | Salzburg hat nun einen neuen internationalen Kunst-Hotspot zu bieten und das hoffentlich viele, viele Jahre so wie in Innsbruck. Mit der ART SALZBURG CONTEMPORARY & ANTIQUES INTERNATIONAL, die von 22. bis 25. Juni 2017 im Messegelände ihre Pforten geöffnet hält, ging der lang gehegte Wunsch von Johanna Penz in Erfüllung, die "Bühne Salzburg" zu bespielen. Sie setzt mit ihrer ART INNSBRUCK seit über 20 Jahren alljährlich einen...

12 Bilder

Der Ganshof - Vom Traditionswirtshaus zur Großbaustelle? Oder bleibt es ein Lost Place?

Peter Markl
Peter Markl | Salzburg Stadt | am 19.06.2017 | 37 mal gelesen

Salzburg: Ganshof | Schon seit fast 5 Jahren kann man nicht mehr im schattigen Garten sitzen und wunderbar schmausen. Es bleibt nur noch die Erinnerung. Die heuer 525 Jahre feiernde Stieglbrauerei hat ihn geschlossen, wahrscheinlich unrentabel und der Grund sehr gut anderwertig verwertbar für teure Luxuswohnungen und Ladenzeilen oder solche Projekte. Man wird ja sehen. Schade auf jeden Fall um dieses Volksjuwel. Von Matthias Martin, dem...

12 Bilder

Kohlmeisenfamilien und Eichhörnchen. In Margareten gibt es stille Gärten mit Fauna und Flora.

Peter Markl
Peter Markl | Margareten | am 12.06.2017 | 83 mal gelesen

Wien: Margaretenplatz | Eine kleine Kohlmeise (ca. 3 Wochen alt) hat am Wochenende die Mutter verloren, die kleine Tierfreundin im Haus kam schnell in den Garten und hat sie rechtzeitig vor einem herannahenden Krähenschwarm gerettet. Zusammen mit der Familie wurde der kleine Vogel liebevoll aufgezogen und artgerecht mit Mehlwürmern gefüttert. Überhaupt befinden sich in Margaretens stillen Gassen und hinter historischen Häusern verwunschene...

14 Bilder

Für heute ist es Wiens größtes Esszimmer! Margaretens erste Begegnungszone feiert den 3. Geburtstag

Peter Markl
Peter Markl | Margareten | am 10.06.2017 | 115 mal gelesen

Wien: Treffpunkt: Wehrgasse 1 / Ecke Margaretenstraße | Der Wettergott war gut gelaunt, plötzlich statt Regen Sonne und das fulminante Straßenfest in Margaretens erste Begegnungszone in der Wehrgasse war fürs Erste gerettet. Heute, anläßlich des dritten Geburtstages bot sich dem Besucher das "größte Esszimmer Wiens". Alle waren herzlich eingeladen und man kam gerne. Ein unterhaltsamer Nachmittag mit der Familie und mit alten und neuen Freunden als Abwechslung. Kulinarische,...

6 Bilder

Die weltweit erste Mozart-Schokofigur oder Mozart zwischen Nikolo und Osterhasen.

Peter Markl
Peter Markl | Innere Stadt | am 05.06.2017 | 36 mal gelesen

Wien: Kohlmarkt | Die Idee zu dieser Kreation stammt von DI Maximilian Genböck, der für seine architektonischen Projekte und Bauangelegenheiten schon von Vaterseite weit über die Grenzen Salzburgs bekannt ist. Die Confiserie Heindl, spezialisiert auf die „Schokoladen-Seiten des Lebens“, griff die Idee von Max Genböck begeistert auf und setzte dem Musik-Genie Mozart ein weiteres süßes Denkmal in Form von feinster Vollmilch-Schokolade und...

16 Bilder

Sommerfest HEMAYAT 2017 mit Benefiz-Auktion. Traumwetter, herrliche Location, ein voller Erfolg

Peter Markl
Peter Markl | Mariahilf | am 12.05.2017 | 112 mal gelesen

Wien: Palais Schönburg | Am 11.05. hielt der Verein HEMAYAT zum 7. Mal sein Sommerfest mit Benefiz-Auktion ab. Ein herrlicher Abend, eine wunderschöne Location (das Palais Starhemberg-Schönburg), viele „sozial kompetente Menschen“ mit hoher Spendenfreudigkeit und dazu noch Vollmond. Was will man mehr? Der Verein HEMAYAT übertraf sich selbst wiederum mit den „Zeitspenden zugunsten HEMAYAT“. So wurde z.B. für ein persönliches Treffen mit BP Van der...

12 Bilder

Bezirksvorstehung, BRUSIC und die Erbsenzählerei mit herrlichem Frühstück

Peter Markl
Peter Markl | Margareten | am 11.05.2017 | 191 mal gelesen

Wien: Erbsenzählerei | Am Donnerstag, 11. Mai konnte man erstmals in der Erbsenzählerei in der Pilgramgasse 2 ein BRUSIC (Breakfast and Music) von und mit Alexander Fabian zum fabelhaften Frühstück genießen. Auch die stellvertretende Bezirksvorsteherin Mag. Nikola Furtenbach ließ sich den Anlaß nicht entgehen und besuchte „die Erbsenzählerei – IMBISS : ANDERS“, um mit dem Gitarristen Alexander Fabian und Joachim Ivany zu plaudern und last but not...

13 Bilder

ART AUSTRIA 2017 in neuer wunderschöner Kunst-Location. Das Palais Liechtenstein

Peter Markl
Peter Markl | Alsergrund | am 23.03.2017 | 318 mal gelesen

Wien: Palais Liechtenstein | Die Art Austria 2017 versammelt bereits zum 10. Mal Ausstellerinnen und Aussteller, die ihren Fokus bei der Messepräsentation auf Künstler und Künstlerinnen aus Österreich setzen. 43 Aussteller werden auf zwei Etagen des Gartenpalais Liechtenstein vom 24.-26. März 2017 insgesamt ca. 1.400 Arbeiten aller Genres der Kunst des 20. Jahrhunderts bis hin zur Gegenwart zeigen. Dass die Art Austria im Gartenpalais...

1 Bild

40 Jahre Verband Österreichischer Antiquitäten- und Kunsthändler und die WIKAM

Peter Markl
Peter Markl | Innere Stadt | am 04.03.2017 | 22 mal gelesen

Wien: Palais Ferstel | Sie ist ein Beweis für ein qualitätsvolles Kunstangebot und ein erfolgreiches Messekonzept – die WIKAM, die Wiener Internationale Kunst & Antiquitätenmesse, die seit vielen Jahrzehnten Kunstkäufer und Kunsthändler gleichermaßen zufrieden stellt. In Zeiten, wo Kunstmessen oftmals als Pilotprojekt gestartet und wieder verworfen werden, ist die lange Tradition der WIKAM ein wesentliches Kriterium für hohe Besucher- und...

11 Bilder

Diesen Samstag "Melange am Cobenzl - Rettet den Cobenzl!"

Peter Markl
Peter Markl | Döbling | am 17.02.2017 | 403 mal gelesen

Wien: Cafe Restaurant Cobenzl | Es darf keinen Abriss und keine Zerstörung des Cafe Restaurant Cobenzl mit dem herrlichen Garten und dem Schlössl geben. Vom Pächter KR Olaf Auer liebevoll 1981 - 1987 nach dem Totalbrand wieder aufgebaut. Für den Erhalt eines Stückes Wiener Geschichte! Lasst uns gemeinsam den Cobenzl, in seiner ursprünglichen Form, hochleben! Möglicherweise, aber hoffentlich NICHT zum letzen Mal. Lasst uns ein Zeichen...

7 Bilder

Österreichs Außenminister informiert sich über die sozialen Zustände in Griechenland

Peter Markl
Peter Markl | Innere Stadt | am 06.02.2017 | 80 mal gelesen

Wien: Außenministerium | Im Auftrag des Außenministers Sebastian Kurz lud Botschafter Peter Launsky-Tieffenthal zu einem Dialog „Griechenland-Elend ohne Ende – Die derzeitige Situation in Griechenland" ein. Vertreter der „Griechenlandhilfe Österreich“, gegründet vor 4 Jahren von Erwin Schrümpf, sowie die Ärztin und Soziologin Dr. Fevronia Kantartzis aus Lesbos, der Gesundheitsbeauftragte für Peleponnes und Westgriechenland, Kostakiotis Dimitris,...

8 Bilder

Cafe Schloß Restaurant Cobenzl: Wirklich nicht mehr zeitgemäß? Wer kocht da sein Süppchen?

Peter Markl
Peter Markl | Döbling | am 16.01.2017 | 752 mal gelesen

Wien: Cobenzl | Gestern, an einen eher kalten unfreundlichen Wintersonntag war das Cafe Cobenzl jedenfalls sehr sehr gut besucht. Man mußte mit Geduld auf einen Platz warten, obgleich die Bedienung sehr rasch und fleißig agierte. Zufällig war auch der Pächter, KR Olaf Auer, anwesend und er berichtete uns, wie er 1980 auf die Brandruine aufmerksam wurde (Kenner und Liebhaber wissen um die Historie Bescheid. Die Geschichte geht bis ins 17....

1 Bild

Der "Wilde Hans" ist 94! Hans Staudacher zum Geburtstag. 1

Peter Markl
Peter Markl | Favoriten | am 13.01.2017 | 74 mal gelesen

Wien: Ankerbrotfabrik | Er ist einer der letzten lebenden wirklich großen österreichischen Künstler: Der Kärntner Maler Hans Staudacher, am 14.Jänner 1923 in St. Urban am Ossiachersee geboren, in einfachen Verhältnissen aufgewachsen. Mit Ehefrau Hannelore ist er seit 53 Jahren glücklich verheiratet. In den Jahren 1950/51 übersiedelte er nach Wien, beschäftigte sich mit der klassischen Moderne und vertrat Österreich auf der 28. Biennale von Venedig....

5 Bilder

Zum 50. Todestag von Heimito von Doderer

Peter Markl
Peter Markl | Alsergrund | am 25.12.2016 | 66 mal gelesen

Wien: Strudlhofstiege | Am 23.12.1966 verstarb Heimito von Doderer in einem Wiener Spital nach zwei erfolglosen Operationen. Franz Carl Heimito Ritter von Doderer, wie sein Name am Taufschein korrekt lautete, wurde in Hadersdorf-Weidlingau als Sohn eines Ingenieurs geboren. Mütterlicherseits stammt die Familie aus Bayern. Weitschichtig war Heimito mit dem Dichter Nikolaus Lenau verwandt (Urgroßneffe), eine interessante Konstellation. Die Familie...

11 Bilder

Die 48. ART&ANTIQUE 2016 in der Wiener Hofburg. Fulminante Eröffnung mit viel Prominenz

Peter Markl
Peter Markl | Innere Stadt | am 05.11.2016 | 194 mal gelesen

Wien: Hofburg | Die Messe für Kunst, Antiquitäten und Design ART&ANTIQUE kann auf eine lange, bald fünf Jahrzehnte währende Existenz zurückblicken! Heuer findet sie zum 48. Mal statt. Es ist die jährliche Leistungsschau des österreichischen Kunsthandels. Ein Sammlerparadies mit Bestand, das in seiner Qualität wie in seiner Vielfalt – geboten werden Gemälde, Skulpturen, Möbel, Grafik, Kunsthandwerk, Schmuck, Designerstücke, Teppiche und...