15.08.2016, 15:51 Uhr

Tanzt aus der Reihe: das beat1060

Ob Jazz, Ballet oder Hip Hop - für jeden Geschmack ist etwas dabei! (Foto: Alexander Müller Photography)

Seit gut einem Jahr gibt es in der Millergasse 42-44 im 6. Bezirk ein neues Tanzstudio: das beat1060. Aber was bedeutet eigentlich "beat1060"? Ganz einfach: bis endlich alle tanzen - und 1060 steht für den 6. Wiener Gemeindebezirk, in dem das Studio zu Hause ist.

In den Räumlichkeiten des jetzigen beat1060 wurde aber auch schon früher getanzt, denn ursprünglich war das Tanzstudio PerformDance dort zu Hause. Als die Besitzerin die Zweigstelle in Wien aufgab, um sich dem Studio in Linz zu widmen, fanden sich schnell zwei neue, leidenschaftliche Besitzer: Christina Böhm und Marcel Riedmann.
Seitdem wird im beat1060 getanzt was das Zeug hält: Jazz, Ballett, Contemporary, Hip Hop, Yoga, Placement und vieles mehr. Auch Workshops mit unterschiedlichsten Tanzstilen finden regelmäßig statt.
Vorbeischauen lohnt sich!
Hier geht's zur Website vom beat1060!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.