Computer Nostalgie
BTX - kost fast nix ...

4Bilder

...  mit diesem Slogan wurde der Bildschirmtext  und das MUPID - Gerät beworben.
Internet für jeden Haushalt und ein Computerleihgerät von der Post, das war zu Beginn der achtziger Jahre eine tolle Sache.
Man konnte nicht nur im Internet suchen und bestellen und  sogar Home-Banking machen, sondern als Profi konnte man mit einem zusätzlichen Diskettenlaufwerk und der Programmiersprache  CP/M sogar Programme erstellen.
Es  wurde  auch der Club  MCCA gegründet, wo  “Experten“ Erfahrungen austauschen konnten und den  Vorläufer von Facebook  gab es auch schon - die ERDE (Elektronische Rede und Diskussionsecke) 👍🏻 
Die Verbindung war etwas langsam (überhaupt mit dem Akustik-Koppler, wo der Telefonhörer hineingequetscht werden musste 🙉), aber  die neue Technik faszinierte viele von uns sehr  ❗️
Die echten Freaks hatten bald interessante Spiele auf ihren Disketten 🙃

Das alles ist schon ziemlich vergessen, weil in unserer hektischen Zeit immer etwas Neues gebracht werden muss ...
Daher heißt es nun leider oft:
the show is  over 👾

Autor:

Helmut Neugebauer aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

7 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.