Veranstaltungstipp
Sauerampferkino im Herbst

Die Migrantigen werden am 2. November gezeigt.

BAD SAUERBRUNN. Am Freitag, den 2. November ist Kinostart für insgesamt fünf ausgezeichnete Filme in der Quelle Bad Sauerbrunn.

„Die Migrantigen“
An diesem Abend zeigt der Kulturverein Sauerampfer „Die Migrantigen“, einen beschwingten, bisweilen köstlich komischen Kinofilm mit prominenter Besetzung wie Josef Hader und Dirk Stermann. Der österreichische Regisseur Arman T. Riahi nimmt darin lustvoll und gnadenlos so manches Klischee auseinander, das landläufig mit dem Begriff „Migrationshintergrund“ verbunden wird.

„Arthur & Claire“
Am 9. November folgt mit „Arthur und Claire“ eine romantische Komödie, die erzählt, wie sich Verzweiflung in Hoffnung verwandeln kann, auch wenn es dafür schon fast zu spät ist. Die allmähliche Annäherung zweier höchst verschiedener Menschen, die scheinbar nur die Kapitulation vor dem Leben gemeinsam haben, wurde mit dem Publikumspreis ROMY 2018 ausgezeichnet.

20.00 Uhr Beginn
Beginn ist jeweils um 20.00 Uhr in der Quelle Bad Sauerbrunn, Veranstaltungssaal, Schulstr. 14. Der Eintritt beträgt 5 Euro. Achtung: Begrenzte Platzanzahl vorhanden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen