Bad Sauerbrunner Biker auf "Gänseurlaub"

Eine Quadtour führte durch das beschauliche Lavanttal.
  • Eine Quadtour führte durch das beschauliche Lavanttal.
  • Foto: Roland „GAU“ Posch
  • hochgeladen von Walter Klampfer

BAD SAUERBRUNN. Trotz Temperaturen rund um Null, warfen die Biker vom Motorradstammtisch „Die Gänse“ Ende April ihre Bikes an. Von Bad Sauerbrunn aus ging es über Teils noch verschneite Pässe nach Kärnten. Zum Glück lachte die Sonne hin und wieder auf die Biker herab, doch von motorradfreundlichen Temperaturen war man weit entfernt. Nach gut vier Stunden Fahrt war das Ziel erreicht, ein Top Hotel am Rand von Bad St. Leonhard im Lavanttal. Von hier aus erkundeten die Gänse die Gegend. Hauptattraktion war jedoch mit Sicherheit eine  Quadtour. Diese geführte Tour rund ums Lavanttal führte, auch nach Sauerbrunn, Der  „Preblauer Sauerbrunn“ bezeichnet eine Quelle am Rande vom kleinen Ort  Prebl. Groß war da die Freude als man „Sauerbrunn“ groß an einem Gebäude inmitten eines Walds fand. „Nicht zu Haus und doch daheim“ hat hier eine ganz besondere Bedeutung und die Biker beschlossen, wieder mal einen Abstecher nach Sauerbrunn zu machen, aber nächstes mal bei höheren Temperaturen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen