Christoph Jarmer zu Gast auf dem KUZ-Kunstsofa

Wolfgang Millendorfer, Helga Bauer und Christoph Jarmer hatten im KUZ Stadtbüro ihren Spaß.
  • Wolfgang Millendorfer, Helga Bauer und Christoph Jarmer hatten im KUZ Stadtbüro ihren Spaß.
  • Foto: KBB-Kultur-Betriebe Burgenland GmbH
  • hochgeladen von Walter Klampfer

MATTERSBURG. Zum 5. Mal nahm ein Künstler der Region am Kunstsofa im Stadtbüro des Kulturzentrums Mattersburg Platz. Christoph Jarmer überraschte mit spannenden und amüsanten Details aus seinem Leben als Musiker und Komponisten. Das Gespräch mit Wolfgang Millendorfer war wieder ein unterhaltsames, anregendes Beispiel, wie nahe man einen Künstler kommen kann. Kostproben auf der Gitarre „unplugged“ und seine melodiöse Stimme gaben dem Abend ein besonderes Ambiente. Auf sein neues „noch geheimes“ Projekt–gitarrenfrei- darf man allerdings schon jetzt gespannt sein.

Autor:

Walter Klampfer aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.