Mit einer Niederlage hat man ja gerechnet - doch nicht so hoch
Die 7:2 Schlappe gegen den LASK

In den ersten Minuten sah es nicht danach aus was am Ende heraus kam. Ein schönes Führungstor
und man egalisierte die 2:1 Führung vom LASK - der SVM hielt mit bis erneut die O.Ö. in Führung
gingen. Ab diesem Zeitpunkt nahm der Druck bis zur Pause gehörig zu. In der zweiten Hälte spielte
LASK mit einer selten gesehenen Wucht Richtung M'burger Tor und wie scheue Hühner überrannten
sie unsere Verteidigung. Auf diese Schnelligkeit waren die SVM Spieler nicht vorbereitet und Ver-
teidigungsfehler führten in Folge zu Tore sodaß am Ende eine Schlappe auf der schwarzen Tafel
stand mit der man noch gut bedient war. LASK spielte auf internationalem Niveau mit atlethisch
eingespielte schnelle Spieler die jede Schwäche des Gegners unbarmherzig nützten - die Abfuhr war
doch schon beim Rapid Spiel fällig man fing gut an und überlies dem Gegner das Spielgeschehen. An diesem denkwürdigem Fußballabend hätten auch andere Mannschaften eine böse Überraschung erlebt. Vor wenige Jahre grundelte der LASK noch in der zweiten Bundeslige herum und jetzt zählt er zu den stärksten Bundesligamannschaften. Es muß an der Vereinfsführung liegen die profisionell in jeder Hinsicht den Verein führt. Den bgld. Weg den Obmann Martin Pucher gewählt hat braucht zuviel Zeit die bald dem SVM fehlt wenn er in der obersten Bundesliga mitspielen will. Die Frage
wirft sich auf: ist Trainer Ponweiser mit dem vorhandenen Spielerkader für ein höheres Spielniveau qualifiziert das derzeit von einigen Bundesligavereine wie RBS, LASK. WAC sichtbar umgesetzt wird?
Die drei besten Vereine in der Bundesliga stecken andere Vereine an es den drei zu beweisen das
unsere Bundesliga keine Gurkenliga ist wie so einige unter uns sich kritisch äußern.

Autor:

Rudolf Rauhofer aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.