Die Erwartung der Pächter ist zu hoch geschraubt
Die Gemeinde sucht wieder einen neuen Pächter für das Badrestaurant

Die letzten drei davon zwei Pächter und ein Geschäftsleiter legten in relativ kurzer Zeit den Löffel
nieder. Das kleine schicke Lokal mit Sonnensegel in der warmen Jahreszeit will niemand lange pachten bzw. führen. Woran liegt das wohl? Als die Gemeinde nach dem Aufhören des einen Pächters schnell einen neuen Pächter suchte und niemand fand sprang der Geschäftsführer des Florianhofs als Leiter des Badrestaurant ein. Er kreiert einen neuen Stil was das Speiseangebot betraf verbannte Schnitzel, Gulasch, Würstl aus der Küche erreichte damit das eine neue Gästeschicht davon Wind bekam. Einige Gäste lobten euphorisch die Küche - allerdings übertrieben. Ein Tausend-
sassa ist der Geschäftsleiter - übernahm sich mit seiner Agenda und übergab das Lokal einen neuen Pächter der ein ausgelernter Koch war. Der neue Pächter verpasste dem Badrestaurant jetzt einen neuen Name und setzte den eingeschlagenen Erfolgsweg des Vorpächters fort - an kreative Einfälle mangelt es nicht.  Die Gäste quoltierten das Bemühen und kamen zahlreich umso unverständllich ist das Beenden der Pacht. Ich vermute das der relativ hohe Pachtvertrag, personallastiger Betrieb, zuwenig zahlungskräftige Gäste - der hohe Aufwand ist innerhalb der Woche ein Problem für jeden Pächter ist. Es könnte auch das angehobene Preisniveau eine Rolle spielen wenn Gäste zurückhaltend konsumieren. Das Lokal ist zu klein um in der kühlen, kalten Jahreszeit als a la'Carte Lokal gewinn-
bringend geführt zu werden. Der Bezirksvorort ist kein Fremdenverkehrsort das soll der neue Pächter bei der Personalwahl ins Kalkül ziehen. Nur mit Fremdpersonal zu arbeiten ist für dieses kleine Lokal zu teuer.

Autor:

Rudolf Rauhofer aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.