Meine Meinung über ein jährliches Thema
Die jährliche Lohnrunde der Gewerkschaft und Arbeitgeber ist im Gang

Wie jedes Jahr verlangen die Gewerkschaftsvertreter eine Gehaltserhöhung von der anderen Seite die zu hoch angesetzt wird. Jedes Jahr gibt es einen Kompromiß der einen und auf der anderen
Seite - im grunde genommen waren bisher beide Seiten zufrieden und die Arbeitnehmer bekamen ein bar % Punkte auf ihren Gehalt. In diesem Jahr spielt sich das selbe ab nur mit dem Unterschied
das diesmal die Arbeitgeberbertretung eine Konjekturschwäche erwartet deshalb die Forderung der
Arbeitnehmervertretung strikt ablehnt und vorläufig keine baldige Kompromißlösung zustande kommt - die Streikdrohung lies nicht lange auf sich warten. Diesmal wird es eine zähe Angelegenheit den der Wirtschaftsbarometer zeigt nach unten wie es in Deutschland schon monatelang geschieht. Die Metaller sind immer die ersten für die verhandelt wird alle anderen ziehen nach wenn feststeht was heraus kam. Solange die Kaufkraft der Konsumenten stabil ist und ausreichend bleibt  werden die Gemüter beruhigt - doch wenn die Verteuerung des Lebens so weiter geht wie bisher und der Euro vergleichbar wie die damalige Lira wird dann rauscht es im Wald den schon jetzt wissen viele schlecht bezahlte Arbeitnehmer mit prekären Dienstverhältnisse nicht wie ihre spätere Zukunft in der Pension sein wird. Das Abgelten der jährlichen durchschnittlichen Inflationsrate bezahlen wir Konsumenten selbst oder glaubt jemand die Unternehmerseite bezahlt dafür. Auf Güter und Waren wird die Abgeltung aufgeschlagen. Damit alles leistbar bleibt wird oft moderat erhöht und nicht
das was von der Gewerkschaft gefordert wird. Die ständige Verteuerung unseres Lebensstandard wird daher ohne weiters mit der Abgeltung der Geldentwertung durch gewerkschaftliche Lohnan-
passungen in Verbindung gebracht.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen