"de luxe" Waren, Dienstleistungen
Die Vielfalt luxuriöser Angebote nimmt zu - erkennen Sie das auch?

Menschen die in Luxus leben gibt es schon immer. In einer Wohlstandsepoche
werden es ihrer immer mehr bei ihnen ist das Beste gerade noch gut genug. Die Wirtschaft hat schon längst eine scharfes Auge auf dieses Klientel geworfen.
Im Nahrungsmittelhandel sieht man verpacktes Gourmetfleisch im Design-Karton verpackt als wäre Schmuck, Edelsteine drinnen - entsprechend hoch der Preis. Auch beim erlesenen Wein-Sortiment vergeht einen das süffeln. Auch
andere Nahrungsmittel werden als "de luxe" angepriesen. Ob es um's Wohnen
geht, Auto-/Motorradkauf, Urlaub, Design Kleidung-/Schmuck - es werden hohe
bis höchste Ansprüche von der Klientel gestellt. Die Gourmets stehen um nichts nach und überrteffen sich gegenseitig mit Köstlichkeiten. Der Markt lässt sie nicht im Stich - bietet ihnen eine Auswahl luxuriöser Angebote. Für die Masse der Konsumenten wird eine große Auswahl an Ramschgüter erzeugt bzw. abge-
setzt. Auch ihr übriger Lebensstandard fällt wesentlich bescheidener aus.
"de luxe" Ansprüche bedeuten keinesfalls das man sich ein glückerfülltes Leben damit erkauft. Die garantierten Nutznieser sind die Erzeuger, der Handel, der Dienstleister. Die bald kommende Weihnachtszeit wird für die Oberschicht
die Qual der Wahl. hui...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen