Ein Fest für alle Sinne im Kurort Bad Sauerbrunn

Die Damen vom Verein Rosarium freuten sich über das gelungene Rosenfest.
123Bilder
  • Die Damen vom Verein Rosarium freuten sich über das gelungene Rosenfest.
  • hochgeladen von Renate Hombauer

BAD SAUERBRUNN. Vergangenen Sonntag war es wieder so weit: Zum bereits 13. Mal wurde der idyllische Kurpark Bad Sauerbrunn mit dem in voller Blüte stehenden Rosarium zum Anziehungspunkt für unzählige Rosenliebhaber aus Nah und Fern. Elegant gekleidet und "gut beHUTet" erschienen die Damen und Herren und genossen einen Tag voller Musik, kulinarischer Schmankerl, Schönem und Nützlichem rund um die Rose und guter Unterhaltung. Höhepunkte der Veranstaltung waren eine literarische Matinee mit Barbara Frischmuth und musikalische Darbietungen im Toni Stricker Pavillon.

Ermöglicht durch:

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen