Einfach ausprobieren
Erdäpfelsuppe selbst gemacht

Die aus der Dose ist fad da ist eine selbstgemachte um vieles geschmackvoller wenn man folgende
Zutaten, Gewürze und Kräuter verwendet. Für eine Person: 2 mittelgroße Erdäpfel schälen und in
Würfel schneiden, ein kleineres Happel Zwiebel ebenso, 2 normal große Karotten, reichlich Sellerie
und Poree grob dazu schneiden. In einem Topf Öl erhitzen den Zwiebel glasig anschwitzen, Karotten,
Sellerie dazu geben, stark salzen, pfeffern. Das ganze lässt man kurz anrösten gibt jetzt den Poree dazu reibt Muskatnuß auf das Gemüse und vermischt es. Als nächsten Schritt gießt man Gemüse-
suppe auf gibt zum Schluß die gewürfelten Erdäpfel in die Flüssigkeit. Den Topfinhalt lässt man
jetzt eine Zeit lang dahin köcheln macht dann eine Stichprobe bei den Erdäpfel ob sie schon weich
genug sind um sie mit den Zutaten zu pürieren. Aus der klaren Suppe wird eine gebundene Suppe - bei Bedarf würzt man noch nach streut noch frische oder tk Petersielie auf die Suppe.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen