Gabelfrühstück oder erweitertes Frühstück

Die Jungen wissen nicht was unter Gabel frühstücken gemeint ist. Immer
seltener wird eine Auswahl angeboten die es verdient sich Gabelfrühstück zu nennen. Gulasch, Würstl ohne oder mit Saft ist das übliche doch die Wirtsleut von damals hatten eine gedünstete Schweinsleber mit Zwiebel-
ringe, ein gebratenes Hirn mit Ei im Angebot. Der neue Trend heißt "erweitertes Frühstück"- spielt je nach Preisangebot alle Stückerl und hat das Gabelfrühstück verdrängt. Mit Raffinesse wird das teuerste Frühstück serviert. Ist man bescheiden und begnügt sich mit ein Paar Würstl traut man seinen Augen nicht was die kosten. Zwischen 4,50 und 5,-- oder mehr ist überbezahlt. Der Gastwirt kauft das Zeug spottbillig beim Gastro-Zulieferer oder bei der regelmäßigen Diskonter-Aktion ein und verlangt dafür einen Neppreis. Auch das Gebäck kauft er selten beim Bäcker wenn's bei ihm zuhause noch einen gibt. Für den Würstlsaft nimmt er Gulaschsaftwürfel. Der Wirt rechtfertigt sich stets mit bereits bekannter Phrase wie: alles ist und wird noch teurer und zählt auf was er für Regiekosten er hat. Eine gedünstet Leber oder Hirn mit Ei käme für die Gäste zu teuer darum hat er beide vom Angebot genommen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen