Idylle vor der Burg: Kastanienfest

Jedes Jahr mit dabei: Bgm. Rikki Reismüller (2.v.l.)
71Bilder
  • Jedes Jahr mit dabei: Bgm. Rikki Reismüller (2.v.l.)
  • hochgeladen von Renate Hombauer

200 m Kastanienstrudel und 200 Kastanienkipferl waren auch heuer im Nu ausverkauft, als hunderte Besucher aus der ganzen Umgebung das beliebte Kastanienfest des Verschönerungsvereins Forchtenstein am Melinda Esterházy-Platz vor der Burg Forchtenstein regelrecht stürmten. Musikalisch wurde das stimmungsvolle Herbstfest von den Blasmusikkapellen Forchtenstein und Wiesen begleitet. Zu verkosten gab es neben Kastanien in fester oder auch in flüssiger Form auch Weine von der Siglesser Winzerfamilie Lassl, frischen Sturm am Stand des Lions-Clubs und natürlich auch deftige Schmankerl, zubereitet von den geübten Mitgliedern des Verschönerungsvereins.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen