Eine Person kann das Bank-Fiasko nicht allein durch ziehen
Ist Pucher krankheitshalber verhandlungsunfähig?

Einen ähnlich großen Betrugsfall verzeichnete der bgld. Gasversorger Begas mit dem damals höchst angesehenen Vorstand Rudolf Simandl - Mediziner diagnostizierten starke Depressionen bei ihm was zur Folge hatte der Betrüger blieb dauerhaft verhandlungsunfähig. Pucher und
seine weiblich rechte Hand sind noch auf freiem Fuß - Pucher wird vorläufig als verhandlungsfähig eingestuft. Eines stand doch am Anfang fest Pucher konnte allein delegieren doch für operative Aufgaben befasste er einige loyale Mitarbeiter die von der langjährigen Malversation wußten und bis zum Schluß schwiegen. Im 21. Jahrhundert ist es noch immer möglich eine österr. Bank in den Konkurs zu schicken obwohl ausreichend Kontrollinstanzen vorhanden sind die dazu da sind Betrügereien rechtzeitig auf zudecken um die Bankpleite zu verhindern. Das Fälschungen derart gut gelungen sind die man sie soviele Jahre übersehen hat spricht eindeutig dafür das bei uns
Prüfungsvorgänge der internen-/externen Revision, der Bankenaufsicht (Nationalbank) löchrig sind. Die Finanzmarktaufsicht wird dann eingeschaltet wenn sie von der Bankaufsicht beauftragt
wird den Verdacht nach zugehen der aufgetreten ist  - wie im Fall Commerzialbank. Bei interne
Prüfungen konzentriet sich der Prüfer auf das wesentliche das sind die Geschäftszweige Kredite, Rückfluß der Kredite, (Kreditraten) monatliches Mahnwesen, Darlehen, Besicherung, Kassastand, Beteiligung bei andere ...., neue Bankkonten bei Fremdinstitute, Zinseneingänge, Provisionen, (vor der 0 Ver-zinsung auf Sparkonten auch die Größenaufgliederung der verzinsen Sparkonten) monatiches Meldewesen an die Nationlbank und einiges mehr lt. Prüfungsplan für das lfd. Jahr.
Neueste Nachricht vom Sumpfgebiet: Landesrat Illedits (SPÖ) legte alle seine politschen Ämter zurück.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen