Fällt doch auf
Ist unser Nachbarland Ungarn Coronavirenfrei?

Mir fällt bei der Informationsflut in Medien auf das Ungarn bisher vom Caronavirus verschont blieb.
Über betroffene Länder berichtet man uns täglich doch über Ungarn kein Wort. Auch von anderen benachbarte Länder wie Slovenien, Kroatien und östliche wie  Russland, Ukraine, aus dem ehema-
ligen EU Mitgliedsland England und aus andere ehemalige sowjetische Länder hört man nichts von der Virusplage. Viele ungarische Staatsbürger kommen täglich von grenznaheliegende Städte, Ortschaften herüber im Osten zu arbeiten und liefen noch laufen Gefahr vom Coronavirus angesteckt zu werden.

N a c h sa t z:  Wer hat da wohl meinen Beitrag aufgeschnappt den im Abendjournal um 18 h hat ORF oe1 den ersten Virus Todesfall bei unseren Nachbarn gemeldet - Victor Orban unternimmt ähnliche Vorschriftsmaßnahmen wie bei uns und in England hat der Premierminister Johnson seinen Lands-
leute geraten Publokale zu meiden die ersten Verdachsfälle sind aufgetaucht auch von Russland
hört man in letzte Tage von Krankheitsfälle bzw. Indizierte wieviele es tatsächlich sind wird verheim-
licht den die Dunkelziffer wird erheblich größer sein.

Autor:

Rudolf Rauhofer aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen