Stimmungsvoller Musiksommer-Abend in Mattersburg

Hocky and friends und Bgm., Ingrid Salamon trotzten dem schlechten Wetter.
  • Hocky and friends und Bgm., Ingrid Salamon trotzten dem schlechten Wetter.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Walter Klampfer

MATTERSBURG. Strahlenden Sonnenschein und 37 Grad gab es bis zu Beginn des ersten Konzertes des Musiksommers 2017 in Mattersburg. Dann sorgte ein heftiges Gewitter für starke Abkühlung. „Hocky and friends“ heizten den BesucherInnen am Veranstaltungsplatz aber trotzdem ordentlich ein und spielten trotz Regens ein tolles Konzert. Gespielt wurden vor allem Coverversionen großer Rock‘n Roll und Soulmusik-Klassiker.

Noch zwei Musiksommer-Abende

Am 11. August stehen „Tom Schwarzmann Jazz Brass“ mit Vorprogramm Nina Wittmann auf der Bühne. Am 18. August folgt zum Abschluss des Musiksommers ein Konzertabend mit “the Covernment“.

Erfolgsgeschichte

Heuer geht der Musiksommer in Mattersburg bereits in die 15. Saison . Das erste Konzert fand im August 2003 mit dem Jazz Trio 57 statt. 43 Konzerte mit ca. 30.000 BesucherInnen machen die Veranstaltung zu einer lebendigen Erfolgsgeschichte.

Autor:

Walter Klampfer aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.