Tag der vier Naturparkschulen

Die Besucher und die Schüler der vier Naturparkschulen genossen einen wunderschönen Frühlingstag im Schulhof der VS Sieggraben.
59Bilder
  • Die Besucher und die Schüler der vier Naturparkschulen genossen einen wunderschönen Frühlingstag im Schulhof der VS Sieggraben.
  • hochgeladen von Renate Hombauer

Anlässlich des Internationalen Tages der Artenvielfalt am 22. Mai lud die Naturparkschule VS Sieggraben die drei anderen Naturparkschulen im Naturpark Rosalia-Kogelberg – die VS Draßburg-Baumgarten, die VS Loipersbach und die VS Schattendorf – auf ihr Schulgelände. Gemeinsam mit 30 Studenten der Pädagogischen Hochschule erforschten die rund 200 Schüler gemäß dem Motto des Tages "Landschaften voller Flugkünstler" die Umgebung der Schule. Zur Begrüßung der kleinen Forscher erschienen LR Astrid Eisenkopf, Landesschulratspräsident Heinz Josef Zitz, Landesschulinspektor Erwin Deutsch, Johann Pehofer sowie Robert Nehfort von der Pädagogischen Hochschule Eisenstadt, Andrea Sedlatschek vom RMB, Renate Roth vom Naturpark Rosalia-Kogelberg sowie Sieggrabens Bgm. Vinzenz Jobst.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen