Rechtsvorrang im Kreisverkehr
Viele kapieren den Rechtsvorrang im Kreisverkehr nicht!

Ich versuche es zum wiederholten mal den Verunsicherten zu erklären wie man
sich verhalten soll.
1. Vor jeder Einfahrt in den Kreisverkehr steht eine Nachrangtafel.
2. Nähert man sich der Einfahrt hat immer der rechts kommende Vorfahrt wenn
    er sich bereits knapp seiner Einfahrt genähert hat.
    Die Regel gilt für alle Einfahrten in den Kreis - darum stehen dort Nachrang-
    tafel.
3. Ist man in den Kreisverkehr eingefahren gilt der Vorrang solang man
    drinnen fährt.
4. Fährt man von außerhalb zügig in den Kreisverkehr ein ist es ok wenn dem 
   rechts kommenden nicht der Vorrang genommen wird.

Die Vorrangverletzung bzw. Mißachrung im Kreisverkehr ist erstaunlich hoch.
Die in verletzen profitieren von den Verkehrsteilnehmern die auf ihren Vorrang
verzichten. In Fahrschulen lernt man sicher das richtige Verhalten - in der
Praxis setzten sich bei vielen die Ellbogen durch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen