Haben oder hatten Sie auch so einen Mann im Haus...
Wenn ich nicht mehr bin ist mein Schatz hilflos

Mann und Frau trennten vor sehr viele Jahre welche Aufgaben sie in der Zweisamkeit übernahmen.
Er war für das Einkommen zuständig - sie für den Haushalt, Kind(er)-Erziehung. Das lief im großen
und ganzen problemlos ab. Die Trennung hatte einen großen Nachteil für den Mann wenn seine
Angetraute ihren Schatz verwöhnte und er lies sich solange es ging verwöhnen. Starb die Frau
früher blieb oft ein hilfloser Mann über. Seine Frau hielt ihm von vielerei Hausarbeiten ab, vom Herd
fern, er sah selten oder gar nicht ein Lebensmittelgeschäft oder andere wichtige Versorgungslokale von innen - mit einem Wort: abgöttisch wurde er verwöhnt durch seine dominante Frau. So waren damals viele Hausfrauen eingestellt das der Mann dazu da war Geld zu beschaffen und nicht seiner Frau in der Wohnung, Küche im Weg stand. Der Mann stemmte sich nicht dagegen im Gegenteil es gefiel ihm weil seine Frau ihn vieles abnahm. Ein böses Erwachen gibt es dann wenn er allein da steht und von nix eine Ahnung hat wie es im realen Leben ist. Die Frau war beim hilflosen Mann mit be-
teiligt weil sie ihm nichts beibrachte. Der Mann lässt sich gerne treiben wenn er bemerkt das ihm seine Frau in Ruhe lässt. Mit der jüngeren Generation hat sich das geändert viele Junge Männer sind von ihrer Mutter bereits so erzogen das sie im Haushalt, bei der Kinderziehung, beim Einkaufen, in der Küche, beim gemeinsamen wirtschaften, usw. mithelfen und sich Kenntnisse erwerben die im Falle eine Falles sehr nützlich sind.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen