Es mußte einmal so kommen
Wie lange haltet noch ihre Noteuro-Reserve?

Viele Italiener sind bald blank oder werden es in Kürze sein - gehört in Radio Nachrichten.
Anzunehmen ist das auch bei uns es gibt viele die dasselbe Schicksal mit den Italiener teilen.
Urlaub gestrichen, sonstig gewohnte Ausgaben reduziert oder sogar eingestellt. Corona hat Betroffenen hart gebeutelt ihre letzten Euro dahin gerafft dazu trug Kurzarbeit und Arbeitslosig-
keit bei sowie über ihre Verhältnisse zu leben.  Das teure Leben ist für sehr viele Bürger ein Seiltanz mit löchrigem Auffangnetz geworden das einen harten Aufprall kaum verhindert. Der eine ist bereits so blank das er den Zahltag kaum erwarten kann ein anderer hat noch ein bar Noteuro am Konto doch jeden Tag werden sie weniger. Wohnungsmiete, Auto, Kind(er), Kredit-/Leasingraten, GIS, Mobiltelefon und mehr sowie kein Wille sich ein zuschränken treiben immer mehr Menschen zur Verzweiflung wie sie das je schaffen sollen wenn das Geld ausgeht und keine Reserve auf die Seite gelegt werden kann. Verschwenderische Generatioen werden dafür büßen - leidtragend sind ihre Kinder die künftig keine finanzielle Hilfe ihrer Eltern erwarten dürfen. Die Wirtschaft & Handel werden bald die sinkende Kaufkraft spüren den wer zuwenig Geld hat wird auf shoppen verzichten müssen auf mehr noch als ihm lieb ist  - mit der Mindestsicherung (Sozialhilfe) werden immer mehr Leute leben müssen. Die Zündschnur ist angezündet braucht noch eine Weile bis sie abge-
brannt ist - was kommt dann ....? - der farblos blanke Untergrund wird sichtbar.

Newsletter Anmeldung!

Autor:

Rudolf Rauhofer aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen