Zahlreiche Faschingsnarren beim "Oida-Biffü-Gschnas"

Oida-Biffü Gschnas im Florianihof
34Bilder

Mattersburg. Bereits zum 29. Mal feierten die Altpfadfinder "Oida Biffü" ihr legendäres Faschingsgschnas im Florianihof.
Oid-Biffü und Obmann Herbert Resch konnte sich über zahlreiche Faschingsnarren freuen.

Minion's, Ham & Eggs & Co

An kreativen Ideen fehlte es den vielen Faschingsfans nicht. So sorgten die selbstgebastelte Kostüme der gelben Minion's für Begeisterung. Für ein deftiges "Frühstück" waren die Spiegeleier, Speckscheiben und eine Flasche Bier verantwortlich. Die wilden 50er waren ebenfalls vertreten und legten einen flotten Twist auf's Parkett.
Bürgermeisterin Ingrid Salamon, sowie die beiden Vize's Otmar Illedits und Michael Ulrich ließen sich den lustigen Abend auch nicht entgehen.

Viel Gaudi mit der Live-Band

Die humorvollen Musiker Harry und Fredy, kurz "Die Alpenstones", heizten mit guter Laune und vielen Aktionen den Gästen ordentlich ein. Die motivierte Band animierte zu Polonaisen und lautem Mitsingen. Zahlreiche Tombolapreise warteten ebenfalls auf neue Besitzer. Dabei war jeder Preis ein Hauptgewinn.

Autor:

Silke Schmiedl aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.