Bezirk Mattersburg
Advent, Advent ein Lichtlein brennt

Auch beim Team der Bezirksblätter Mattersburg wurde heute die erste Kerze entzündet. Natürlich beim selbst gemachten Adventskranz aus regionalem Reisig.
  • Auch beim Team der Bezirksblätter Mattersburg wurde heute die erste Kerze entzündet. Natürlich beim selbst gemachten Adventskranz aus regionalem Reisig.
  • Foto: dpi
  • hochgeladen von Doris Pichlbauer

Heute feiern wir den ersten Adventsonntag. Traditionell schmückt dabei ein Adventskranz so manches zu Hause. Auch wir bei den Regionalmedien Burgenland gehen diesem Brauch nach und entzünden heute die erste Kerze.

BEZIRK MATTERSBURG. Der Adventskranz ist meist ein aus Tannenzweigen geflochtener Tisch- oder Hängeschmuck im Advent. Auf ihm befinden sich vier Kerzen – die jeweils für einen Sonntag vor dem heiligen Abend stehen. Im Laufe der Adventszeit werden sie nacheinander entzündet. Am ersten Adventssonntag die erste, ab dem zweiten Adventssonntag auch die zweite und so weiter.

Die Geschichte des Kranzes

Doch woher kommt der Brauch mit dem Kranz? Es trug sich im Jahr 1938 zu als der evangelisch-lutherische Theologe, Erzieher, Mitbegründer der Inneren Mission und Begründer der Evangelischen Diakonie Johann Hinrich Wichern (1808-1881) die Idee hatte in seinem Heim für bedürftige Kinder in Hamburg dne Kindern die lange Wartezeit bis Weihnachten etwas abzukürzen. Er brachte an einem alten Kutschenrad aus Holz Kerzen an. Für die Sonntage zierten große weiße Kerzen, für die Wochentage des Advents kleinere rote Kerzen, das Holzrad. Das geschmückte Rad hängte er an die Decke eines Saals. Die Kinder konnten sich so täglich über den helleren Kerzenschein und die zunehmende Wärme im Raum freuen und an den Kerzen die noch nicht entzündet waren kontnen die Kinder einfach abzählen wie lange es noch bis Weihnachten dauern würde. Im Lauf der Zeit reduzierte sich der Adventskranz auch den heutigen Kranz mit vier Kerzen für die vier Adventsonntage.

Das Team der Bezirksblätter Mattersburg wünscht seinen Lesern einen besinnlichen ersten Advent.

1 2

Newsletter abonnieren und gewinnen
Gewinne den ultimativen Kitchen-Allrounder "Kenwood Cooking Chef XL" mit App-Steuerung!

Newsletter abonnieren und einen "Kenwood Cooking Chef XL" gewinnen! Unter allen Newsletter Abonnenten verlosen wir eine Kenwood Cooking Chef XL,  zur Verfügung gestellt von unserem Partner Karl Atzler KG. Ob klassisches Rühren, Dünsten, Garen oder Braten - mit ihr lässt sich nahezu jede Küchenarbeit ausführen. Alltäglich oder exklusiv: Der Cooking Chef Gourmet ist vielseitigDie hochwertige Multifunktions-Küchenmaschine versteht sich nicht nur als kulinarischer Alleskönner, sondern als...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen