Alkoholisierter verursachte Verkehrsunfall

NEUDÖRFL. Am Donnerstag Abend kam es im Gemeindegebiet von Neudörfl zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Ein 56-jähriger Mattersburger lenkte seinen Pkw auf der Hauptstraße, von Wiener Neustadt kommend, Richtung Mattersburg. Zur selben Zeit fuhr ein 18-jähriger Bad Sauerbrunner mit seinem Fahrzeug auf der Hauptstraße in die Gegenrichtung. Vermutlich infolge seiner Alkoholbeeinträchtigung kam der aus Mattersburg stammende Mann auf die Gegenfahrbahn woraufhin es zur Kolission kam. Bei dem Verkehrsunfall wurden die drei Insassen die sich im Pkw des 18-Jährigen befanden leicht verletzt und vom intervenierenden Rettungsdienst in das Krankenhaus verbracht. Der 56-Jährige war offensichtlich erheblich alkoholisiert, verweigerte jedoch einen Alkotest. Von der Staatsanwaltschaft wurde daraufhin eine Blutabnahme angeordnet. Das Ergebnis der Blutalkoholuntersuchung ist bis dato nicht bekannt.
An beiden Fahrzeugen entstand großer Sachschaden und ein weiterer geparkter PKW wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Autor:

Walter Klampfer aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.