Sigleß
Back to the roots – Zurück zum Ursprung

Stefan Lassl beim Ausschenken der hauseigenen Weine.
18Bilder
  • Stefan Lassl beim Ausschenken der hauseigenen Weine.
  • hochgeladen von Isabella Rameder

Sigleß. Drei Jahre hat der Umbau gedauert. Nun ist es soweit: Der Genussheuriger Weinwirtschaft öffnet seine Tore.

Das ehemalige Dorfgasthaus Krenn, das sich im Familienbesitz der Familie Lassl befindet, wurde 25 Jahre als Abstellkammer genutzt und verfiel immer mehr, bis Sohn Stefan 2017 die Idee gebar, aus Resi-Tant's altem Wirtshaus einen Heurigen zu machen. Mit viel Liebe widmete sich die Familie Lassl der Renovierung. Jede freie Minute wurde investiert, um aus dem alten Gemäuer das Beste herauszuholen. Fast alle Arbeiten hat die Familie selbst durchgeführt. Die Anordnung der Räume blieb erhalten. Es wurden keine Mauern eingerissen. Sogar der ursprüngliche Kühlschrank der Resi-Tant ist in Betrieb. Er wurde edel verkleidet.
"Wir brauchten lediglich Handwerker für das Gerippe des Gebäudes", erklärt der Vater Herbert Lassl stolz. "Alles andere haben wir selbst gemacht."
Die Originaleinrichtung der alten Gaststube wurde zum Teil erhalten, Fehlendes wurde ergänzt. Entstanden ist ein bunter Mix aus alten Fundstücken, selbst gezimmerten Möbeln und neuen stylischen Elementen. Die burgenlandblauen Fenster stechen sofort ins Auge. Bei der Dekoration wurde bereits an Frühling und Ostern gedacht. Platz ist für circa 60 Personen. Der Zugang zum Lokal ist barrierefrei gestaltet und über eine Rampe erreichbar.

Wieso Weinwirtschaft?
"Wir sind auf Weinbau spezialisiert", sagt Sohn Stefan Lassl. "Wir wollten aber auch die Begriffe Landwirtschaft und Gastwirtschaft in unserem Lokalnamen vereinen. Unser Motto ist: Back to the roots."
In Zukunft soll es mehr Tiere in den Stallungen hinter dem Heurigen geben. Bisher leben dort nur Hühner und Hasen. Der Gastgarten eröffnet im Mai. Momentan wird auch noch der Spielplatz für die Kinder fertiggestellt. Beim Essen setzt die Familie Lassl auf regionale Gerichte. Die Speisekarte wird laufend geändert und an regionale Lebensmittel angepasst.
"Wie wollen die Region stärken", erzählt Herbert Lassl. " Wir kennen alle unsere Lieferanten persönlich und fast alle sind aus dem Bezirk Mattersburg."
Die Botschaft der Weinwirtschaft ist klar. Der Wegwerfgesellschaft soll entgegengewirkt werden. Altes kann wiederverwendet werden. Sogar der Heurigenbuschen ist noch aus einem anderen Jahrhundert. Der Ausleger aus Eisen wurde neu gestrichen und frisch geschmückt. Die alten Familienfotos an den Wänden erzählen die Geschichte der Resi-Tant und ihrer Familie. So wird ihr Andenken hoch gehalten. Schon beim Eintreten spürt der Gast, wie schön, nachhaltig, sinnvoll und kreativ der Heurigen gestaltet wurde. Die Stammkunden des Weingutes sind begeistert und lassen sich die Eröffnung nicht entgehen.

Ausg'steckt is ...
Termine

11.03. - 14.03.2020 & 18.03. - 21.03.2020
27.05. - 30.05.2020 & 03.06. - 06.06.2020
15.07. - 18.07.2020 & 23.07. - 25.07.2020
29.07. - 01-08.2020
18.11. - 21.11.2020 & 25.11. - 28.11.2020

Mittwoch bis Samstag - jeweils ab 16:00 Uhr
Wiener Neustädter Straße 15 | 7032 Sigleß

www.weingut-lassl.at

Autor:

Isabella Rameder aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen