Badespaß im Bezirk Mattersburg

Abkühlung und Erfrischung finden Sonnenanbeter wieder in den Frei- und Strandbädern im Bezirk, wie hier in Pöttsching.
2Bilder
  • Abkühlung und Erfrischung finden Sonnenanbeter wieder in den Frei- und Strandbädern im Bezirk, wie hier in Pöttsching.
  • hochgeladen von Walter Klampfer

BEZIRK. Schwimmen ist nicht nur eine willkommene Abkühlung im Sommer und macht unheimlich viel Spaß, sondern gilt als eine der gesündesten Sportarten. Unbestritten ist, dass Schwimmen sich positiv auf die Gesundheit auswirkt. Die Bewegung im Wasser führt dazu, dass unser Herz besser durchblutet wird.

Tolle Freizeitangebote

Viele Badebesucher schwärmen im Sommer von den kleineren Seen und Freibädern im Bezirk und schätzen die entspannende Atmosphäre sowie das Freizeitangebot in den Anlagen.
Für zahlreiche Badegäste im Bezirk zählt der Stausee Forchtenstein zu den beliebtesten Badeseen – nicht nur wegen des klaren und schönen Wassers, sondern auch wegen der großzügigen und grünen Liegeflächen.

Ab ins kühle Nass

Zahlreiche Frei- und Strandbäder sorgen im Bezirk für angenehme Abkühlung an heißen Tagen.
In den Gemeinden Mattersburg, Pöttsching, Schattendorf, Bad Sauerbrunn, Sigleß und Loipersbach bieten Freibäder den Gästen jede Menge Badespaß. Seebäder oder Badeteiche gibt es in den Gemeinden Forchtenstein, Bad Sauerbrunn, Rohrbach und Neudörfl.

Abkühlung und Erfrischung finden Sonnenanbeter wieder in den Frei- und Strandbädern im Bezirk, wie hier in Pöttsching.
Badefreuden im Paradies verspricht der  Stausee Forchtenstein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen