"Burgenländische Projekttage zur Aktion Nachhaltigkeit 2017"

„Nachhaltigkeit aus dem `fliegenden Bienenkorb`“
Es hat etwas nachgehallt!
Nicht zuletzt deshalb finden dieses Jahr die „Aktionstage Nachhaltigkeit“ vom 22. Mai bis zum 9. Juni auch wieder im Burgenland statt.
Die Aktionstage werden von den NachhaltigkeitskoordinatorInnen des Bundes und der Länder getragen und haben zahlreiche PartnerInnen und UnterstützerInnen.

Auch das Burgenland möchte das vielfältige Engagement für eine nachhaltige Entwicklung in Österreich vor den Vorhang holen.
Das „Zukunftsressort“ von Landesrätin, Magistra Astrid Eisenkopf beauftragt bereits zum zweiten Mal die PädagogInnen vom „fliegenden Bienenkorb“, eines Natur- und Umweltprogramms für Kinder, mit der Umsetzung des Projektes.
Die Programme für die Zielgruppe der 4 bis 9 Jährigen sollen sich in diesem Jahr auf mehrere Tage und mehrere Standorte im Bezirk Mattersburg ausdehnen.
„Wir freuen uns, dass wir uns dieses Jahr mit unserem neuen, erweiterten Programm einbringen dürfen. Spezielle Angebote, wie zum Beispiel interaktive „Kräuterhexen-Wanderungen“ im Naturpark Rosalia Kogelberg sowie Landart mit der Heilpflanze des Jahres " Gänseblümchen" sind gleichzeitig unsere Highlights," freut sich Programmgestalterin und Organisatorin Mag. Uschi Zezelitsch. Das Büro von Landesrätin Astrid Eisenkopf lädt Kindergartenkinder ab 4 Jahren und Volksschulkinder bis 9 Jahre ein, aus den Programmen und Veranstaltungstagen zu wählen und kostenlos an den nachhaltigen Naturabenteuern mit dem fliegenden Bienenkorb teilzunehmen.
Unter anderen freuen sich die VS Marz und der KIGA Hochstrasse, Mattersburg

auf die Teilnahme an den Naturprogramme. Für 2. und 9. Juni sind noch Plätze frei!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen