Eröffnung des Schwefelbrunnens in Hirm

Landesrätin Verena Dunst,  Bgm BR Inge Posch-Gruska,  Ing. Misar Wolfgang -
Obmann Verein Hirm 2020, Vizebgm. Ernst Mörz, Weigel Gernot - Verein Hirm
2020, Dr. Susanna Steiger-Moser - Historikerin, am Wasser Magdalena Wöhl,
Kiss Chiara
  • Landesrätin Verena Dunst, Bgm BR Inge Posch-Gruska, Ing. Misar Wolfgang -
    Obmann Verein Hirm 2020, Vizebgm. Ernst Mörz, Weigel Gernot - Verein Hirm
    2020, Dr. Susanna Steiger-Moser - Historikerin, am Wasser Magdalena Wöhl,
    Kiss Chiara
  • Foto: Gemeinde Hirm
  • hochgeladen von Marlene Anger

HIRM. Im Rahmen der Dorferneuerung und in Kooperation mit der Projektgruppe "Kulturpfad" vom Verein Hirm 2020 lud Bürgermeisterin BR Inge Posch-Gruska zur offiziellen Eröffnung des neu gestalteten Schwefelbrunnens.

Zeitzeugen erzählen Geschichte

Die vom Künstler Florian Lang gemalten Zeitzeugen, enthalten Informationen darüber, wie früher der Brunnen von den Dorfbewohnern genutzt wurde.
"Seit dem Ergebnis, dass unser Schwefelbrunnen, Trinkwasserqualität besitzt, freut es mich ganz besonders, der Hirmer Bevölkerung und den Gästen aus Nah und Fern, den neu gestalteten Schwefelbrunnen offizie zu übergeben. Schon seit jeher ist dieser Ort eine Stätte der Kommunikation und soll es ab jetzt wieder werden, so Bgm. Posch-Gruska.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen