Weihnachten in Mattersburg
(Fast) wie es früher war...

Die Advent- und Weihnachtszeit findet in Mattersburg dieses Jahr zwar unter erschwerten Bedingungen statt
  • Die Advent- und Weihnachtszeit findet in Mattersburg dieses Jahr zwar unter erschwerten Bedingungen statt
  • Foto: Stadtgemeinde MA
  • hochgeladen von Doris Pichlbauer

Die Advent- und Weihnachtszeit findet in Mattersburg heuer unter anderen Voraussetzungen statt, dennoch bietet die Innenstadt ein attraktives Weihnachstangebot.

MATTERSBURG. Die Stadt stellt an drei zentralen Plätzen große Weihnachtsbäume auf. Im Stadtzentrum wird es wieder eine große Auswahl an Christbäumen zu kaufen geben, vor den Lokalen beim Veranstaltungsplatz werden unter der peniblen Einhaltung der COVID-19 Regelungen Punsch und Glühwein ausgeschenkt. Die Geschäfte sind festlich geschmückt und natürlich gibt es wieder die beliebte weihnachtliche Beleuchtung mit den umweltfreundlichen LED-Lampen.

Weihnachtseinkauf zurückgewinnen

Mit einer speziellen Aktion wird den KundInnen die Möglichkeit gegeben, ihren Weihnachtseinkauf zurückzugewinnen. Für die Kunden ist es einfach: Die Rechnung mit Namen, Adresse und Telefonnummer entweder in den dazugehörigen Weihnachts-Briefkasten am Veranstaltungsplatz werfen oder im Rathaus ins Postkästchen stecken. Es werden 4 x 3 Rechnungen verlost. Der zu refundierende Höchstbetrag pro Rechnung beträgt 400 Euro.

Gratis mit dem Stadtbus fahren

Und als besonderes Zuckerl kann im Dezember der eMABU, der beliebte Stadtbus, von allen Besuchern gratis genützt werden. „Es wird eher ein einfacheres, schlichteres Weihnachten, so wie es früher war, darum vielleicht auch besinnlicher“, meint Bürgermeisterin Ingrid Salamon.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen