Hervorragende Leistungen beim 23. Europa-Sprachen-Wettbewerb

114 SchülerInnen traten zum zum Europa-Sprachen-Wettbewerb, dem traditionellen Sprachenwettbewerb der Gymnasien, in der Pädagogische Hochschule in Eisenstadt an um ihre Sprachkompetenz zu zeigen. Sie schrieben und „parlierten“ auf Englisch, Französisch, Italienisch, Kroatisch, Latein, Russisch, Spanisch und Ungarisch.
Die Juroren, „native speakers“ der jeweiligen Sprache und LehrerInnen, waren sich einig – die Leistungen der durchwegs hochmotivierten TeilnehmerInnen können sich sehen und vor allem hören lassen. Sie hatten zunächst die schwere Aufgabe, in der Vorausscheidung am Vormittag die drei Besten herauszufinden, die beim öffentlichen Finale auf der Bühne um den Sieg antreten durften. Latein war als Übersetzungswettbewerb konzipiert, man kürte die SiegerInnen schon am Vormittag. In den anderen Sprachen mussten die KandidatInnen in Rollenspielen vorgegebene Situationen sprachlich meistern und über aktuelle Themen diskutieren. Es zeigte sich, dass die FinalistInnen nicht nur Sprach-, sondern auch Schauspieltalent haben, denn einige der gespielten Szenen waren sehr amüsant anzusehen und zu hören.

Die Top-Platzierten aus dem Bezirk

Französisch
1. Platz: Anna Reumann, BG/BRG Mattersburg
2. Platz: Anna Fleischer, BG/BRG Mattersburg
Kroatisch
2. Platz: Marija Milić, BG/BRG Mattersburg
Latein Kurzform
3. Platz: Julian Schedl, BG/BRG Mattersburg
Spanisch
1. Platz: Andreas Bandat, BG/BRG Mattersburg

Landtagspräsident Gerhard Steier, LH-Stv. Mag. Franz Steindl, Amtsführender Präsident der LSR Mag. Dr. Gerhard Resch, Vizepräsident des LSR HR Franz Fischer, Bgmst. LAbg. Mag. Thomas Steiner, Bgmst.- Stv. Günter Kovacs, Mag. Friedrich Ebner von der Wirtschaftskammer, LSI Mag. Jürgen Neuwirth, Mitglied des Hochschulrats BSI Mag. Karin Vukman-Artner, und viele Sponsoren interessanter Preise ließen es sich nicht nehmen, den GewinnerInnen persönlich zu gratulieren. Auch das Rektorat der PHB und das gesamte Organisationsteam gratulieren sehr herzlich.

Autor:

Walter Klampfer aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.