Mattersburg
Heuer keine Maturabälle

Flucht in die Karibik war das Motto des Maturaballs des BRG Mattersburg im Vorjahr – heuer leider abgesagt
  • Flucht in die Karibik war das Motto des Maturaballs des BRG Mattersburg im Vorjahr – heuer leider abgesagt
  • Foto: jdf-events.at (Symbolbild)
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Im Gymnasium in Mattersburg hätten die Maturanten dieses Wochenende Maturaball gefeiert.

MATTERSBURG. Hätten gefeiert – denn aufgrund der Corona-Maßnahmen musste die Veranstaltung – wie auch zahlreiche andere Events – abgesagt werden. „Natürlich sind wir alle enttäuscht“, spricht Schulsprecher Berni Matouschek im Namen der 55 Maturanten. Diese haben sich jedoch eine Alternative überlegt und kamen am 2. Oktober – da sollte der Ball steigen – in Anzug und Ballkleidern in die Schule. „Nach dem Unterricht wollen wir im intimen Rahmen miteinander feiern“, so Matouschek, der ein größeres Event nicht ausschließen will: „Wenn es die Lage hergibt, wollen wir ein Sommerfest veranstalten.“

HAK-Ball abgesagt

Abgesagt wurde auch der Schulball der HAK Mattersburg. „Am 20. November hätten wir gefeiert. Coronabedingt ist dieses Datum nun obsolet. Derzeit sind wir froh über den Präsenzunterricht. Den wollen wir so lange wie möglich aufrecht erhalten“, erklärt Direktor Andreas Hackstock. Rund 60 Schüler werden in der HAK heuer bei der Matura antreten. „Die Absage kam in Absprache mit den Schülern der Abschlussklassen – war aufgrund der Situation aber alternativlos. Wenn sie den Opernabll streichen, brauchen wir in Mattersburg nicht mit der Idee eines Schulballs daherkommen“, so Hackstock.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen