KOMMENTAR zum Brand in Mattersburg

Der Brand im alten Kindergarten in Mattersburg beschäftigte auch noch mehrere Tage danach die Bevölkerung. Viele fragten sich, wie es möglich sein kann, dass gerade eine Übung der Feuerwehr so dramatische Folgen haben kann. Offensichtlich waren es unglückliche und noch zu klärende Umstände, die dazu führten, dass mehrere Wehren des Bezirks anrücken mussten.
Was jedoch wieder einmal positiv auffiel, war der engagierte Einsatz aller beteiligten Feuerwehrmitglieder, unter denen sich auch viele Jugendliche befanden. Die Zusammenarbeit der einzelnen Ortsfeuerwehren war beeindruckend, auch wenn dieser Brandeinsatz alles andere als einfach war.
Den Einsatzkräften kann nur wieder einmal für ihre aufopfernde Tätigkeit gedankt werden – und was nicht vergessen werden darf: hier handelt es sich um freiwilliges Engagement!

Autor:

Christian Uchann aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.