Mattersburgerin gewann Elektroauto

Sichtlich zufrieden: Alois Ecker, Vorstand Energie Burgenland, Werner Herics, ORF-Landesdirektor, Alexandra Streicher, Gewinnerin, Manuela Streicher, Mutter der Gewinnerin, Michael Gerbavsits, Vorstandsvorsitzender Energie Burgenland
  • Sichtlich zufrieden: Alois Ecker, Vorstand Energie Burgenland, Werner Herics, ORF-Landesdirektor, Alexandra Streicher, Gewinnerin, Manuela Streicher, Mutter der Gewinnerin, Michael Gerbavsits, Vorstandsvorsitzender Energie Burgenland
  • Foto: ORF
  • hochgeladen von Walter Klampfer

EISENSTADT/MATTERSBURG. Sieben Tage war der ORF Burgenland im Rahmen der „ORF Burgenland Bezirksrallye“ im Land unterwegs, um sein vielfältiges Angebot zu präsentieren. Am letzten Tag in Jennersdorf wurde unter notarieller Aufsicht der Hauptpreis, das Elektroauto Renault ZOE, zur Verfügung gestellt von Energie Burgenland, verlost.

Strahlende Gewinnerin

Als glückliche Gewinnerin wurde die 19-jährige Mattersburgerin Alexandra Streicher gezogen. "Ich habe es gar nicht glauben können und war sehr überrascht. Dass ich das Elektroauto gewinne, hätte ich ja gar nicht erwartet", so die glückliche Gewinnerin.

Hauptpreis überreicht

Am Montag, dem 8. Mai 2017, wurde der Maturantin das Elektroauto Renault ZOE von ORF-Landesdirektor Werner Herics und den Energie Burgenland-Vorständen Michael Gerbavsits und Alois Ecker überreicht.

Autor:

Walter Klampfer aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.