Bad Sauerbrunn
Neubeginn mit Access Bars

Jeder Teilnehmer des Kurses Access Bars erhält ein Zertifikat.
3Bilder
  • Jeder Teilnehmer des Kurses Access Bars erhält ein Zertifikat.
  • hochgeladen von Isabella Rameder

Nina Yvonne Tröscher ist selbstständige Energetikerin mit eigener Praxis im Burgenland. Die gelernte Apothekerin arbeitet ganzheitlich und ihr umfangreiches Angebot geht weit über die Möglichkeiten der Schulmedizin hinaus.

BAD SAUERBRUNN. Nina Yvonne wurde 1978 in Wien geboren und absolvierte dort ihre pharmazeutische Ausbildung. Obwohl sie sehr viel Zeit ihres Lebens in der Stadt verbrachte, war ihr das Burgenland, in dem ihre Wurzeln liegen, immer wichtig. Seit 2014 hat sie das Glück mit ihrer Familie in Bad Sauerbrunn zu leben.

Access Bars

Seit Mai 2020 bietet Nina Yvonne eine neue Methode an, die es Menschen ermöglicht, ihr Leben vollkommen neu zu betrachten. Die Access Bars sind eine sanfte Handauflege-Methode, die von Gary Douglas Anfang der 1990er Jahre eingeführt wurde. Sie besteht aus 32 Energie-Riegeln (Bars), die durch und um den Kopf laufen. Diese Bars verbinden sich an bestimmten Punkten und entsprechen verschiedenen Bereichen und Aspekten des Lebens. Während einer Access-Bars-Sitzung berührt ein Practitioner diese Punkte, um die elektromagnetische Ladung aller Gedanken, Ideen, Einstellungen, Entscheidungen und Überzeugungen freizugeben, die in den betroffenen Lebensbereichen einschränkend wirkten.

Neustart in Zeiten von Corona

"Bei einer Access Bars Sitzung, die in etwa 1 1/2 Stunden dauert, arbeite ich sanft am Kopf des Klienten", erzählt Nina Yvonne begeistert. "Themen, die nicht mehr dienlich sind, lösen sich mit Leichtigkeit. Im schlechtesten Fall ist eine Sitzung die beste Massage, die ein Mensch bekommen kann – im besten Fall ändert sich sein ganzes Leben. Gerade in Bezug auf die Corona-Krise haben sich in uns Abermillionen von Ansichten festgesetzt, die Stress und Ängste auslösen. Durch eine Behandlung verschwinden diese festgefahrenen Muster und neue Perspektiven tun sich auf."
Die Benefits der Access Bars sind unbezahlbar. Das Immunsystem wird gestärkt, eine tiefe Entspannung setzt ein, sich drehende Gedankenmuster enden, was auch zu besserem Schlaf führt.
"Die Access Bars können sogar Suizidgedanken stoppen", berichtet Nina Yvonne von ihren Erfahrungen. "Vor allem für Kinder ist die Behandlung sehr zu empfehlen. Ihre Konzentration steigert sich, sie lernen leichter und ihr Selbstwertgefühl wird gestärkt. Ihre Ängste verschwinden und sie strotzen vor Gesundheit."

Ein Kurs für alle

Wer die Access Bars erlernen will, ist bei Nina Yvonne an der richtigen Adresse. In einem Tageskurs lehrt sie den Teilnehmern das Handwerk. Kinder können ebenso mitmachen. Es braucht keine Vorkenntnisse und kein Vorwissen. Nach dem Seminar erhält man ein Zertifikat und kann sofort mit den Bars arbeiten.
"Kinder sind noch nicht so sehr im Kopf und spielen gern mit ihren Möglichkeiten. Sie erkennen schnell, welche Bereicherung die Bars für ihr Leben sind."

Nach diesem harten Jahr sehnen sich die Menschen nach Entspannung und einem Neubeginn. Ein Gefühl von Leichtigkeit, mehr Raum und neuen Möglichkeiten sollte unser aller Ziel sein.

KONTAKT
Website Nina Yvonne Tröscher

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen