Mattersburg
Neue Termine im Literaturhaus

Literarischer Nachschub ist in Zeiten der Corona-Krise eine willkommene Abwechslung
  • Literarischer Nachschub ist in Zeiten der Corona-Krise eine willkommene Abwechslung
  • Foto: Mysticsartdesign/pixabay
  • hochgeladen von Doris Pichlbauer

So manche Veranstaltung im Literaturhaus Mattersburg fiel der Corona-Krise zum Opfer und musste abgesagt werden. Jetzt werden die ersten Terminänderungen bekannt gegeben.

MATTERSBURG. In Absprache mit den auftretenden Autorinnen und Autoren werden die abgesagten Veranstaltungen im Literaturhaus Mattersburg zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Dazu zählen einige Lesungen:

Mittwoch 1. Juli: Norbert Gstrein "Als ich jung war"

Donnerstag 13. August : "Neu im Land" mit Katharina Tiwald, Hamed Abboud und Rudolf Hochwarter

Donnerstag 24. September: Josef Haslinger "Mein Fall"

Virtuelle Lösung

Die Lese- und Schreibgruppen des Literaturhauses Mattersburg finden derzeit virtuell statt. Informationen zu den einzelnen Gruppen finden interessierte Besucher auf der Homepage des Literaturhauses unter www.literaturhausmattersburg.at.  Wer sich an einer der Gruppen beteiligen möchte kann sich per Mail (office@literaturhausmattersburg.at) melden.
Bis auf weiteres ist die Bibliothek des Literaturhauses  Mattersburg, wegen der Corona-Krise, geschlossen. Die Verleihfrist für ausgeliehene Bücher ist vorerst bis 16. April verlängert worden. Nach Ostern wird es neue Informationen zur weiteren Vorgehensweise in der Bibliothek geben.

Online Literatur

Wer neuen literarischen Nachschub benötigt wird auf den beiden Literatur-Plattformen mit-sprache.net und Dichterlesen.net fündig.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen