Bezahlte Anzeige

Neue Wohnungen in Mattersburg

In der Bahnstraße wird im September ein neues Wohnhaus mit 2 Stiegen und 6 Wohnungen fertiggestellt.
2Bilder
  • In der Bahnstraße wird im September ein neues Wohnhaus mit 2 Stiegen und 6 Wohnungen fertiggestellt.
  • Foto: Neue Eisenstädter
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

In Mattersburg in der Bahnstraße errichtet die Neue Eisenstädter ein südlich ausgerichtetes Wohnhaus mit 2 Stiegen mit je 6 Wohnungen. Besonders behagliches Wohnen ist hier gegeben, da jede Stiege nur aus einem Erd- und einem Obergeschoss besteht. Die gesamte Anlage wurde vom Architekten Ing. Erich Friesenbiller entworfen.

Optik und Qualität im Vordergrund

Bei der Ausstattung aller 2- und 3-Zimmer-Wohnungen steht Optik und Qualität im Vordergrund. Neben der Fußbodenheizung sorgt eine hochwertige Standardausstattung für komfortables und behagliches Wohnen. Die Terrassen/Loggien der Wohnungen gewährleisten ein Höchstmaß an Intimsphäre, im Erdgeschoss der Stiege 1 vervollständigen Gärten den Wohnraum. (HWB: 25 kWh/m2.a, fGEE 0,57) Jede Wohnung verfügt über zwei überdachte Stellplätze.

Finanzierung

Die Finanzierung erfolgt unter Zuhilfenahme von Wohnbauförderungsmitteln des Landes Burgenland, die Wohnungen werden in Miete mit Kaufoption angeboten. Für einkommensschwächere Familien gibt es auch die Möglichkeit eines Eigenmittelersatzdarlehens, also ein zusätzliche Förderung durch das Land Burgenland. Darüber hinaus bietet die Neue Eisenstädter attraktive Eigenmittelfinanzierungen an.

Fertigstellung im September

Mit dem Bau wurde bereits 2016 begonnen, die Fertigstellung der Wohnhausanlage ist für September 2018 geplant. Aktuell sind noch einige Wohnungen verfügbar.

Reihenhäuser in der Hirschkreitgasse

Inmitten eines Gebietes mit vielen Einfamilienhäusern entsteht in schöner Lage, eine gemütliche Reihenhausanlage. Durch die großflächigen Gärten, wird das Entspannen im Eigenheim leicht gemacht. Die durchdachte, großzügige Architektur der einzelnen Häuser, spricht für eine angenehme Wohnqualität. Außerdem kann man in Minutenschnelle in das Zentrum der Stadt gelangen und ist somit bestens an das soziale Netz angeknüpft.
Die Reihenhäuser haben eine Wohnnutzfläche von rund 121 m2 und verfügen über zwei PKW-Stellplätze direkt neben dem Haus und einen großzügigen Kellerbereich. Die Ausführung erfolgt in Niedrigenergiebauweise – HWB 32 kWh/m2.a – fGEE 0,64. Geheizt wird mittels Luftwärmepumpe und Fußbodenheizung in allen Wohnräumen.
Der Baubeginn ist bereits im März erfolgt und die Fertigstellung für Herbst/Winter 2019 geplant.
Die Reihenhäuser werden frei finanziert, es entfallen somit die Anforderungen der Wohnbauförderung. Der Finanzierungsbeitrag liegt zwischen rund Euro 113.000,– und 119.100,–, die monatliche Miete beträgt rund Euro 820,–. Die Reihenhäuser können auch sofort ins Eigentum übernommen werden.

Kontakt:
Neue Eisenstädter Gemeinn.Bau-, Wohn- und Siedlungsges.m.b.H.
Mattersburger Straße 3 a, 7000 Eisenstadt
tel: 02682/65560/DW 21 Frau Bosard / Frau Unger
eMail: verkauf@nebau.at
www.nebau.at

In der Bahnstraße wird im September ein neues Wohnhaus mit 2 Stiegen und 6 Wohnungen fertiggestellt.
Die geplanten Reihenhäuser in der Hirschkreitgasse

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen