Bauen & Wohnen 2020
Neujahrsempfang der EBSG

v.l.n.r. Uschi Zezelitsch, GF Peter Schlappal, Martina Engel
2Bilder
  • v.l.n.r. Uschi Zezelitsch, GF Peter Schlappal, Martina Engel
  • Foto: Fotos: Viktor Fertsak
  • hochgeladen von uschi zezelitsch

Über den Dächern
von Pöttsching stießen auf Einladung der Ersten Burgenländischen Gemeinnützigen Siedlungsgenossenschaft rund 150 geladene Gäste aus der Bau- und Architektenbranche auf ein gutes, neues Jahr an.

Ganz neu in der Runde, musste sich die Kräuterhexe erst einmal mit dem neuen Genre vertraut machen. Selbstverständlich wurde die Gelegenheit genutzt, um die neuen Aktivitäten, die Gartenpläne samt den Visionen von vor heimischen Pflanzen strotzenden Vorgärten, gemeinsam bewirtschafteten Wohnbau-Grünflächen,...der illustren Gesellschaft zu unterbreiten. Unsere Schaugärten, die schon bald umgesetzt werden, begeisterten auch die werten Aufsichtsräte der EBSG.
Von mir aus kann der Frühling schon kommen!
Bunte, nützlingsfreundliche EBSG-Gärten braucht das Land!

v.l.n.r. Uschi Zezelitsch, GF Peter Schlappal, Martina Engel
v.l.n.r. Berouz Sayahpour (EBSG Aufsichtsrat, Reinhard Gombas und Jürgen Zwingl: Grafikdesignbüro HäcMäc & Uschi Zezelitsch

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen